CORPAMAG unterzeichnet Vereinbarung mit der CIM Caribe Foundation und dem Marine Life Center zum Schutz mariner Arten

CORPAMAG unterzeichnet Vereinbarung mit der CIM Caribe Foundation und dem Marine Life Center zum Schutz mariner Arten
CORPAMAG unterzeichnet Vereinbarung mit der CIM Caribe Foundation und dem Marine Life Center zum Schutz mariner Arten
-

* Mit der Unterzeichnung dieser Vereinbarung ist der Betrieb des Marine Fauna Rescue Center möglich.

Die Magdalena Regional Autonomous Corporation CORPAMAG, die CIM Caribe Marine Research Center Foundation und das SAS Marine Life Center (Rodadero Aquarium) bekräftigen mit der Unterzeichnung einer neuen interinstitutionellen Vereinbarung mit Laufzeit erneut ihr Engagement für den Schutz des Meereslebens Die Laufzeit beträgt acht Monate und dient dem Schutz und der Bewirtschaftung bedrohter Arten sowie der Kontinuität des Betriebs des Marine Wildlife Rescue Center, einem Ort, an dem Tiere, die dies benötigen, innerhalb der Abteilung betreut, beurteilt und rehabilitiert werden Magdalena.

„Heute bekräftigen wir mit der Unterzeichnung dieser Vereinbarung unser Engagement für die Artenvielfalt der Meere im Departement Magdalena. Als Umweltbehörde setzen wir uns weiterhin für die Rettung, Wiederherstellung und Freilassung der verschiedenen Meeresarten ein zufrieden mit dieser Allianz“, erklärte Alfredo Martínez Gutiérrez, Generaldirektor von CORPAMAG

Diese Allianz erwägt die Umsetzung von Protokollen für die Aufnahme und Rettung von Exemplaren von Wild-, Meeres- oder Wasserfauna, die sich in Risikosituationen befinden, die Bereitstellung medizinischer Versorgung und spezialisierter Beurteilung der geretteten Exemplare, die Gewährleistung genauer Diagnosen und angemessener Behandlungen sowie die Entwicklung und Durchführung von individuelle Behandlungs- und Rehabilitationspläne für jede Tierart mit dem Ziel, ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden wiederherzustellen.

Juan Carlos Ospina, Direktor des Marine Life Center, erklärte: „Wir sind sehr zufrieden mit allen Ergebnissen, die wir mit dieser Allianz erzielt haben, die wir seit etwa sieben (7) Jahren unterzeichnet haben. Mit der Ratifizierung dieser Vereinbarung haben wir große Erwartungen, dass wir uns weiterhin für die Meeresfauna einsetzen können.“

Während ihres Aufenthalts im Marine Fauna Rescue Center erstellt das Team aus Tierärzten, Biologen und Betreuern technische Konzepte, um den endgültigen Bestimmungsort der Exemplare zu bestimmen, sei es ihre Wiedereingliederung in ihren natürlichen Lebensraum oder bei Bedarf ihre Umsiedlung in spezialisierte Zentren.

Diese Vereinbarung ist ein bedeutender Schritt zur Erhaltung und zum Schutz der Meeresbiodiversität im Departement Magdalena und spiegelt das Engagement von CORPAMAG, CIM Caribe und dem Marine Life Center für das Wohlergehen und die Erhaltung bedrohter Arten wider.

-