Die Pirates glichen beim Gigante de Alberdi im Juni 2024 gegen Boca aus

Die Pirates glichen beim Gigante de Alberdi im Juni 2024 gegen Boca aus
Die Pirates glichen beim Gigante de Alberdi im Juni 2024 gegen Boca aus
-

Der Frauenvertreter von Belgrano verlängert seine ungeschlagene Serie in der First A. Am 14. Tag des Apertura-Turniers trennten sich die „Pirates“ im Julio César Villagra-Stadion mit 1:1 gegen Boca.

Milagros Vargas eröffnete das Konto bei Gigante de Alberdi. 12 Minuten nach Beginn der ersten Halbzeit ging Belgrano in Führung. 11 Minuten später glich Boca durch Andrea Ojeda aus.

Der Spielstand bewegte sich in der ersten Halbzeit erneut nicht und auch in der Ergänzung gab es keine Emotionen. Der Ablauf verlief ausgeglichen, Torchancen gab es für beide Mannschaften. Das 1:1 im Finale half Boca dabei, seinen Vorsprung an der Spitze der Meisterschaft weiter auszubauen.

Mit diesem Ergebnis liegen die „Piraten“ auf dem fünften Tabellenplatz. Das von Maximiliano Luján angeführte Team hat 25 Punkte und eine ungeschlagene Serie von sieben Spielen. Belgranos nächstes Spiel wird als Gast gegen Estudiantes de Buenos Aires ausgetragen.

Foto: Belgrano Press

Boca seinerseits bleibt im Turnier bisher ungeschlagen. Das von Florencia Quiñones angeführte Team verzeichnete sein zweites Unentschieden in dieser Saison, in der es keine Niederlagen, aber 12 Siege gab. Die „Gladiadoras“ liegen mit 38 Punkten vor Racing mit 11 Punkten Vorsprung.

Formationen

Belgrano: Sofia Olivera; Belén Taborda, Magalí Pereyra, Tamara Bazán, Anahí Arias; Betina Soriano, Arianna Reche, Dalma Mancilla, Alaídes Paz; Milagros Vargas, Mayra Acevedo. DT: Maximiliano Luján.

Mund: Laurina Oliveros; Julieta Cruz, Camila Baccaro, Yohana Masagli, Eliana Stábile; Vanina Preininger, Lorena Benítez, Eugenia Flores, Carolina Troncoso; Andrea Ojeda, Estefanía Palomar. DT: Florencia Quiñones.


#Colombia

-