Computerbetrügerbanden in Santa Marta aufgelöst

Computerbetrügerbanden in Santa Marta aufgelöst
Computerbetrügerbanden in Santa Marta aufgelöst
-

Bei einer gemeinsamen Aktion der Nationalpolizei wurden sieben Personen festgenommen, die mit den kriminellen Banden „Los Tunantes“ und „Los Fulleros“ in Verbindung stehen, die für ihre Aktivitäten im Bereich Computer- und Bankkartenbetrug bekannt sind.

Die Festnahmen sind Teil einer koordinierten Aktion zur Zerschlagung dieser kriminellen Strukturen, die für mehr als 80 Betrugsfälle im ganzen Land verantwortlich sind.

Der Polizeieinsatz fand in mehreren Städten statt, darunter Cali, Bogotá und Santa Marta. In der Hauptstadt Magdalena wurden die Operationen auf öffentlichen Straßen im Stadtzentrum durchgeführt, was zur Festnahme mehrerer wichtiger Mitglieder dieser kriminellen Organisationen führte.

Bei den Razzien beschlagnahmten die Behörden mehr als 50 gefälschte Kredit- und Debitkarten sowie zwei von Kriminellen genutzte Fahrzeuge. Die Einsätze an anderen Standorten wurden in den Stadtteilen Andrés Sanín, Morichal und Municipal in Cali sowie in der Stadt Ciudad Bolívar in Bogotá durchgeführt.

Die Vorgehensweise dieser als „Cambiazo“ bekannten Banden nutzte die Momente der Unachtsamkeit der Opfer aus, während sie Transaktionen mit ihren Karten durchführten. Durch Täuschung gelang es den Kriminellen, die Originalkarten gegen ähnliche auszutauschen und die persönlichen Schlüssel zu erbeuten, wodurch sie anschließend betrügerische Transaktionen durchführen konnten.

Die Landespolizei setzt ihre Ermittlungen fort, um das volle Ausmaß der Aktivitäten dieser Banden zu ermitteln und zukünftige Verbrechen zu verhindern. Die Behörden haben betont, wie wichtig es ist, dass die Bürger ihre persönlichen und finanziellen Daten sicher aufbewahren und verdächtige Aktivitäten sofort melden.

Es wird erwartet, dass in den kommenden Tagen formelle Anklage gegen die Festgenommenen erhoben wird, da die Polizei ihre Bemühungen verstärkt, die Gemeinde Santa Marta und andere von dieser Art von Kriminalität betroffene Regionen zu schützen.


#Colombia

-