Die Sabbatjahre ihrer Kinder machen den Infantinnen Sorgen

-


Rückschläge im Studium

Miguel Urdangarin und Irene Urdangarin nehmen sich ein Sabbatjahr

Victoria Federica hat ihre Karriere als Influencerin neu ausgerichtet, ohne ihr Studium abzuschließen

Froilán wird im Sommer arbeitslos sein und plant bereits seine Zukunft in Abu Dhabi


  • Rosa Torres

    • 01.05.2024 16:03
    • Aktualisiert: 01.05.2024 16:03

Wie alle Mütter auf der Welt machen sich die Töchter von König Juan Carlos Sorgen um die berufliche Zukunft ihrer Kinder. Fast alle von ihnen sind in den Zwanzigern und widmen sich Arbeitsprojekten, die in manchen Fällen wenig oder gar nichts zu bieten haben mit ihrem Studium machen. Es stimmt zwar, dass es bereits eine erfolgreiche Zukunft bedeutet, ein königlicher Verwandter zu sein, aber die Wege, die sie eingeschlagen haben Miguel Und Irene Urdangarin, Froilan Und Victoria Federicasie machen sich Sorgen um ihre Mütter, die Infantin Cristina Und Elena.

Vergleiche sind abscheulich, aber es scheint so Eleanorder Thronfolger Spaniens und wird in Zukunft Königin sein, und Sofia, Sie sind diejenigen, die die meisten Verantwortungen und Herausforderungen zu erfüllen haben. Es ist bekannt, dass die erstgeborene Tochter von Felipe und Letizia im akademischen Jahr 2023/24 mit sehr guten Noten als Kadettin an der Allgemeinen Militärakademie der Armee aufsteigt Allgemeine Militärakademie von Saragossa. Die junge Frau wird ihre Ausbildung am 19. Juni in der aragonesischen Hauptstadt beenden.

Victoria Federica, Leonor und Froilán in der Kindheit. (Foto: Gtres)

Infantin Sofía studiert ihrerseits das International Baccalaureate in Wales im selben Internat wie ihre Schwester, am UWC Atlantic College in der britischen Stadt.

Miguel und Irene Urdangarin nehmen sich ein Sabbatjahr

Vor einigen Wochen, genauer gesagt Ende März, erlitt Miguel Urdangarin während eines Skilehrerkurses beim Abstieg in Genf, Schweiz, eine schwere Verletzung am rechten Knie. Tatsächlich, musste operiert werden dafür und hat voraus sechs Monate Rehabilitation sich zu erholen und ihr Training wieder aufzunehmen. Der junge Mann durchlebt diese „schlechte Phase“ in Genf, wo er mit seiner Mutter, Infantin Crista, und seiner Schwester, Irene Urdangarin, lebt.

Lückenjahr Miguel Urdangarin
Infantin Cristina Urdangarin und ihre Kinder Miguel und Irene Urdangarin in Genua. (Foto: Gtres)

Nun, obwohl alles wie geplant funktioniert und Miguel seine Genesung mit „guter Stimmung“ vorantreibt, hat er nach einem Sabbatjahr eine Entscheidung getroffen. Sobald seine Verletzung zu 100 % genesen ist und er seinen Skilehrerkurs in der Schweiz abgeschlossen hat, wird der Sohn von Iñaki Urdangarin den bisherigen Erkenntnissen zufolge darüber nachdenken, ob er an dem Aufbaustudiengang teilnehmen soll, über den er nachgedacht hatte. Selbstverständlich verfügt der junge Mann bereits über einen Hochschulabschluss. Studie in Southampton, im Nationales Ozeanographiezentrum (NOCS)ein Pionier in der Meeres- und Geowissenschaftsforschung.

Er ist nicht der Erste in der Familie, der eine Pause macht. Auch seine Schwester Irene hat ihr Studium auf Eis gelegt. Die jüngste der Infantin Cristina wird sein Hospitality-Studium an der EHL Hospitality Business School in Lausanne nicht beginnen wie erwartet, da es sich an Kooperationsprojekten in Entwicklungsländern beteiligen wird. Eine Entscheidung, die seine ganze Familie unterstützt, denn nach dieser Wende wird er tatsächlich studieren.

Juan Froilán in den Vereinigten Arabischen Emiraten und Victoria Federica als Königin von Instagram

Der zukünftige Felipe Juan Froilán in den Arabischen Emiraten und unter der Aufsicht von König Juan Carlos scheint fraglich. Der junge Mann beendet seinen Vertrag mit dem Klimagipfel im Juni, obwohl die Veranstaltung selbst letztes Weihnachten endete. Über seine kurzfristigen Pläne ist danach wenig bis gar nichts bekannt. Für ihn ist klar, dass er nicht nach Spanien zurückkehren möchte. Laut der Zeitschrift HalloFroiláns Leben scheint in die richtige Spur zu kommen, „er ist sehr gereift.“ Daher möchte er im Moment nicht nach Spanien zurückkehren und plant, nach den Ferien sein Studium fortzusetzen und einen neuen Job anzutreten“, heißt es in der Veröffentlichung. Darüber hinaus weisen sie darauf hin, dass er ins Fitnessstudio gegangen sei und sich gesund ernähre.

Lückenjahr Miguel Urdangarin
Victoria Federica und Felipe Juan Froilán bei der Hochzeit von Almeida und Teresa Urquijo. (Foto: Gtres)

Seinerseits Victoria FedericaEr hat sich als Influencer in sozialen Netzwerken einen Namen gemacht und wird sogar an einem der meistgesehenen Wettbewerbe im Fernsehen teilnehmen: „El Desafío“. Eine Rolle, die es bei Mitgliedern des spanischen Königshauses noch nie gegeben hatte. Es ist auch üblich, sie auf Partys mit einigen ihrer Berufskollegen oder auf Modenschauen großer Modemarken zu sehen. Ob er die Universität absolvieren wird, darüber wurde schon länger nicht gesprochen. Logischerweise unterstützt seine Mutter, Infantin Elena, diese Entscheidung nicht, da die Mitglieder der Familie des Königs immer damit prahlten, einen Universitätsabschluss zu haben.

Die neuesten Nachrichten


Letzte Neuigkeiten

-

PREV Juwelierin Marcela Cortés, ehemalige Partnerin von Antonio Vodanovic, stirbt Glamorama
NEXT Yurem lebte im Haus von Mariana Echeverría, als sie nirgendwo hingehen konnte; „Er hat im CEA gebadet“, verrät der Moderator