So sah Hugh Jackman in seinem ersten Film aus (Sie werden seine Verwandlung nicht glauben) – Movie News

So sah Hugh Jackman in seinem ersten Film aus (Sie werden seine Verwandlung nicht glauben) – Movie News
So sah Hugh Jackman in seinem ersten Film aus (Sie werden seine Verwandlung nicht glauben) – Movie News
-

Einer der vielseitigsten Schauspieler Hollywoods hat eine körperliche Transformation durchgemacht, um Wolverine zu spielen, eine Rolle, die ihn unsterblich gemacht hat.

Körperliche Veränderungen sind in Hollywood an der Tagesordnung. Vor allem im Superhelden-Genre unterliegen Schauspieler strengen Diäten, begleitet von Trainingsroutinen, die denen von Profisportlern in nichts nachstehen.. Ryan Reynolds, Chris Evans, Chris Hemswoth und Jason Momoa sind nur einige Beispiele für die körperlichen Veränderungen, die notwendig sind, um die berühmtesten Helden zu spielen.

Wenn wir uns die ersten Werke einiger dieser Schauspieler ansehen, werden wir sie möglicherweise nicht wiedererkennen Abgesehen davon, dass die Zeit nicht umsonst vergeht, macht die Hingabe, die einige Künstler ihrem Körper gewidmet haben, sie bis zur Unkenntlichkeit.. Dies ist der Fall bei Hugh Jackman, der für Filme wie bekannt ist Der größte Schausteller, Die Elenden Und Van Helsing, Jedoch Seine bekannteste Rolle ist die des berühmten Mutanten Wolverine

Jedoch, Einige Monate bevor wir den berühmten Mutanten spielten, konnten wir die Weltpremiere von Jackmans Auftritt im Film sehen Erskineville Kingseine kleine australische Produktion, die dem Schauspieler Anerkennung bei Kritikern in diesem Land einbrachte und als bester männlicher Darsteller nominiert wurde.

Hugh Jackmans wahre körperliche Verwandlung begann mit seiner Besetzung als Wolverine X-Männer (2000). Für diese Rolle Jackman musste ein muskulöseres und robusteres Erscheinungsbild erhalten, das dem Bild der Figur in den Comics entsprach.. Durch ein intensives Trainingsprogramm und eine strenge Diät gelang es ihm, beträchtliche Muskelmasse aufzubauen. Diese Änderung war der Beginn einer Reihe immer drastischerer Änderungen für seine Auftritte in den Fortsetzungen von X-Männer.

Momentan, Jackman war in eine Reihe von Kontroversen über sein Aussehen verwickelt, da einige behaupten, der Schauspieler habe Steroide verwendet, um sein Image zu verändern. Während Joe Rogans berühmtem Podcast Die Joe-Rogan-Erfahrung Der Fahrer kommentierte: „Ich bin mir zu 100 % sicher, dass der Typ Steroide genommen hat. Schauen Sie sich seinen Körper an. Hugh Jackman Er ist verdammt dick geworden und er ist 40 Jahre alt … Ist es möglich, ohne Steroide so groß zu werden? Ja, wenn Sie 20 Jahre alt sind“.

Der Skandal um seine körperliche Verwandlung erreichte Jackman selbst, der dies in einem Interview für Vielfalt welche Vorwürfe gegen ihn erhoben wurden. “Ich muss vorsichtig sein, was ich sage, aber mir wurde anekdotisch gesagt, welche Nebenwirkungen es hat. Und ich sagte mir: „Mir gefällt es nicht so gut.“ Also nein, ich habe es auf die altmodische Art gemacht. Und ich sage Ihnen, ich habe mehr Hühnchen gegessen als alles andere.“.

Wenn wir uns die körperliche Transformation ansehen, die der Schauspieler von seinen ersten Rollen bis heute durchgemacht hat, und berücksichtigen, dass Jackman derzeit 55 Jahre alt ist, Wir können nicht leugnen, dass er einen Großteil seiner Zeit darauf verwendet, in guter Form zu bleiben.. Seine Rolle als Wolverine hat ihn bei Fans von Superheldensagas unsterblich gemacht und wir werden ihn bald in der Rolle des berühmten Mutanten sehen können Deadpool und Wolverine.

-

NEXT wechselt den Sender, um ein bekanntes Tagesprogramm zu übernehmen