So sah Claudia Bahamón aus, als sie Chayanne „verliebt“ verließ

-

Nachricht

Das Model und die Moderatorin erzählten die Geschichte einer flüchtigen Begegnung mit Chayanne.

Heute ist Claudia Bahamón eine der beliebtesten Prominenten Kolumbiens, denn mit seinem enormen Talent und Charisma hat er ein ganzes Land dazu gebracht, sich in ihn zu verlieben. Der aktuelle Moderator von Wirklichkeit Küche „MasterChef Celebrity“ Sie ist immer wieder geschmeichelt von der Nähe und Freundlichkeit, die sie jedem Teilnehmer und ihren Followern entgegenbringt.

Claudia ist ohne Zweifel eine der schönsten Frauen des Landes, was ihr eine erfolgreiche Karriere als Model und Moderatorin ermöglicht hat. Seine lange Karriere in der Branche hat es ihm ermöglicht, zahlreiche Erfahrungen zu machen und viele davon teilt er mit seinen Followern über soziale Netzwerke.

So erinnerte sich der Moderator an die Zeit, als Er ließ Chayanne „verliebt“ in seine beeindruckende Schönheit zurück vor einigen Jahren.

Sie könnten interessiert sein: Sie sind Chayannes echte Kinder. Widmen sie sich auch der Musik?

Eine Liebesgeschichte? Zu dieser Zeit verliebte sich Chayanne in Claudia Bahamón

Das Treffen fand Ende 2003 statt. als Chayanne nach Kolumbien kam, um sein neues Album zu promoten. Nach Angaben des Moderators hatte der Sänger aufgrund seines vollen Terminkalenders kein direktes Treffen mit Medienvertretern geplant und wollte lediglich eine Pressekonferenz abhalten.

Letztendlich wurde jedoch entschieden, dass aus Zeitgründen höchstens ein Foto für das Cover eines Medienunternehmens gemacht werden konnte, und die Wahl fiel auf die Zeitschrift Tv y Novelas. Diese Entscheidung war nur der Anfang eines Abenteuers Bahamon.

Während sich der Künstler und sein Team in einer Besprechung befanden, lief im Fernsehen die von Claudia moderierte Nachrichtensendung. In diesem Moment fragten sie Chayanne, wie sie das Foto haben wollte, das sie für das Cover von ihr machen würden. worauf er witzig antwortete: „Ich habe das Cover mit ihr gemacht und auf den Fernseher gezeigt.“

„Maria Isabel Cajiao, die bei Sony arbeitete, sagte: ‚Okay, ich rede mit ihr, sie ist meine Freundin.‘ Die dicke Frau rief mich an und ich sagte ihr:Ich möchte, dass Chayanne kommt und in meiner Nachrichtensendung live dabei ist‘“, Anfrage, die der Sänger annimmt.

Mehr sehen

Lesen Sie auch: Von Chayanne genehmigt? Mr. Taxes antwortet, ob er für sein Lied Torero Steuern zahlen soll

Nachdem er die Fotos gemacht, ein Interview geführt und die Nachrichtensendung besucht hatte, sagte ihm der Puertoricaner: Ich möchte, dass du in meinem nächsten Video dabei bistdem Bahamón zustimmte, weil er dachte, dass es nicht wahr werden würde.

Am nächsten Tag riefen sie sie jedoch an, um ihren Auftritt im Videoclip zu finalisieren Ein paar Wochen später würde er in den Aufnahmen zu sehen sein.

„Es war ein langer Drehtag, wir saßen die ganze Zeit im Auto und daher war mein einziger Kontakt mit ihm, also haben wir über alle möglichen Themen rund um Leben, Arbeit, Familie usw. gesprochen.“ Das verriet Claudia auf ihrem Instagram-Account.

Die Moderatorin sagte abschließend, dass dies eine Erfahrung sei, die sie für unmöglich gehalten habe, die aber ihr Leben für immer verändert habe. Das Video, das er gemacht hat, verschaffte ihm internationale Anerkennung und ließ seine Karriere exponentiell wachsen.

-

NEXT wechselt den Sender, um ein bekanntes Tagesprogramm zu übernehmen