Margarita, die Tochter von Fito Páez, hat ihre Romanze mit Balthazar Murillo beschönigt – GENTE Online

Margarita, die Tochter von Fito Páez, hat ihre Romanze mit Balthazar Murillo beschönigt – GENTE Online
Margarita, die Tochter von Fito Páez, hat ihre Romanze mit Balthazar Murillo beschönigt – GENTE Online
-

Am Montagabend, Margarita Paez (20), die Tochter von Fito Und Romina Richi, überrascht, als er seine Romanze mit seinem Kollegen beschönigt Balthazar Murillo (19), in einer besonderen Funktion von Sex, ich habe deine Erfahrung gelebt.

Die junge Schauspielerin war bei den Feierlichkeiten zu ihrem Werk anwesend José María Muscari das auf dem Plakat sein 5-jähriges Bestehen feierte. Als sie im Theater ankam, traf Margarita auf Kameras verschiedener Medien, die einige Postkarten mit einem jungen Mann einfingen, mit dem sie sehr süß aussah.

Auf den Bildern konnte man erkennen, dass es so war Balthasarder Schauspieler, der in der biografischen Serie, die 2019 auf Netflix für Furore sorgte, in die Rolle von Carlos Tevez schlüpfte.

Etwas schüchtern vor den Kameras, wurde Margarita von den Blitzen überrascht.

Ein wenig schüchtern, aber zwischen Lächeln, als ich die Kameras bemerkte, Margarita versuchte sich vor den Blitzen zu verstecken dass sie zum ersten Mal mit der Künstlerin festgehalten wurde.

Fitos kleine Tochter, die sich sehr zurückhaltend verhält, aber eine künstlerische Karriere beginnt, war sichtlich überrascht von dem, was passiert war. Sie lehnte sich auf die rechte Schulter ihres Partners und lachte, um ihre Nervosität angesichts einer Situation zu verbergen, die sie zum ersten Mal in seinem Leben erlebte Leben.

Margarita lächelt mit ihrem Freund Balthazar.

Als sie jedoch den Raum betrat, wirkte sie entspannter, Ich genieße jeden Moment der ShowSie hält die Hand ihres Freundes.

Margarita, Händchen haltend, mit Balthasar Murillo.
Margarita, super liebevoll zu ihrem Freund.

Was macht Margarita Páez?

Ende Mai brachte die junge Frau das Stück zur Uraufführung „Am Rande der Welt“, in dem er mit Justina Bustos, Laila Maltz, Ailin Salas und Paula Kohan zusammenarbeitet. Sie treten jeden Freitag und Samstag im Cultural San Martín auf.

„At the Edge of the World“ erzählt die Geschichte von vier Frauen, die sich in einer Stadt im Landesinneren von Buenos Aires einen eintönigen und etwas zerstörerischen Job teilen: die Leitung eines Restaurants. Zwischen Telefonanrufen, kaputten Autos, Radlagern, einem seltsamen Passagier und der Trostlosigkeit des Jahresendes versuchen sie ihr Bestes, um ihrem Leben den Lauf zu geben, der sie befreit und sie dazu bringt, sich selbst zu finden und eine Freundschaft zu schließen.

„Am Rande der Welt“, das Werk, an dem Margarita Páez arbeitet.

Zur Premiere des Stücks gab Margarita den Medien einige Notizen und sprach, wie man sich vorstellen kann, über ihre Eltern. „Mama hilft mir sehr. Sie erzählt mir einige Dinge, damit ich mich als Schauspielerin verbessern kann: Ich habe ihr sehr vertraut und ich denke, ihr Wort hat mir auch sehr geholfen, heute hier als Schauspielerin zu sein“, sagte sie im Dialog mit Partner anzeigen.

Was ihren Vater betrifft, versicherte die Schauspielerin, dass er ihre große Inspiration sei, und der Journalist fragte sie, ob es wahr sei, dass sie nervös wurde, wenn sie vor dem Musiker Klavier spielen musste. In diesem Moment lachte Margarita und verriet, dass sie die gleiche Leidenschaft für das Klavier wie ihr Vater teilt, versicherte jedoch, dass sie noch einen langen Weg vor sich habe, um so zu spielen wie er. „Jedes Mal, wenn ich spiele und er auftaucht, irre ich mich“, sagte Margarita lachend.

Fotos: Movilpress

Weitere Informationen unter Personen

-

NEXT wechselt den Sender, um ein bekanntes Tagesprogramm zu übernehmen