Professor erhält nach seinem Abschluss von einem Studenten ein PSN-Guthaben in Höhe von 50 US-Dollar und ist begeistert: „Das habe ich seit 15 Jahren nicht mehr erlebt.“

-

Als rührende Geste der Wertschätzung erhielt ein Lehrer von einem seiner Schüler einen Gutschein im Wert von 50 US-Dollar, den er am Ende eines Kurses im PSN Store einlösen konnte – ein Geschenk, das verdeutlicht, welch tiefgreifenden Einfluss engagierte Pädagogen auf das Leben ihrer Schüler haben können. Und genau das hat die Gemeinde gefeiert.


Laut dem Lehrer selbst auf Reddit, der diese Arbeit seit 15 Jahren macht, war seine Überraschung und Dankbarkeit über das unerwartete Geschenk immens und er sagte, dass er in all den Jahren noch nie etwas Ähnliches erlebt habe. Der Gutschein für das PSN ist offensichtlich ein Zeichen der tiefen Dankbarkeit des Schülers gegenüber dem Unterricht dieses Lehrers. Dies kann durch eine dem Geschenk beigefügte handschriftliche Notiz bestätigt werden, in der der Schüler dem Lehrer dafür dankte, dass er ein so inspirierender Mentor war. Besonders betonte er, wie sehr es ihm Spaß gemacht habe, zwei Kurse bei ihm zu absolvieren.


„Vielen Dank, dass Sie mein Sprachlehrer sind. Es hat so viel Spaß gemacht, in Ihrer Klasse zu sein. Sie sind eine großartige Lehrerin und ich hatte großes Glück, in Ihrer Klasse zu sein. Ich habe viel von Ihnen gelernt und Ihr Unterrichtsstil hat mir sehr gut gefallen.“ .

Ich bin besonders dankbar für Ihre Geduld und Ermutigung. Er gab mir immer das Gefühl, Fragen zu stellen und am Unterricht teilzunehmen. Es hat mir auch geholfen, mein Selbstvertrauen in meine Sprachkenntnisse zu stärken.

Ich freue mich sehr, die Gelegenheit gehabt zu haben, in Ihrer Klasse zu sein. Ich werde nie vergessen, was er mir beigebracht hat“, ist in seiner Widmung zu lesen.

Du kannst lesen: Sony wäre aufgrund der schlechten Verkaufszahlen und des mangelnden Interesses der Spieler nicht daran interessiert, weiterhin Geld in PlayStation VR2 zu investieren, was seine Zukunft gefährdet

Die Geste des Schülers hat in seiner Publikation zahlreiche positive Reaktionen hervorgerufen, in denen die Nutzer sowohl den Schüler für seine Dankbarkeit als auch den Lehrer für sein Engagement und seine Fähigkeit, eine positive Verbindung zu seinen Schülern aufzubauen, lobten. Die anderen Spieler antworteten mit einiger Freude und Stolz, gratulierten ihm zu diesem schönen Moment und sagten auch, dass sie ihn großartig finden. Einer der Spieler sagt: „Ich weiß nicht, um welche Note es sich handelt, aber ich möchte mir vorstellen, dass dieser Junge sein eigenes Geld dafür ausgegeben hat.“ Eltern werden nicht regelmäßig Geschenkgutscheine im Wert von 50 US-Dollar für den Lehrer ihres Kindes ausgeben. Zumindest nicht meins.“




Ein anderer bemerkt, dass diese Art der Belohnung das ist, was man erfährt, „wenn man auf einer persönlicheren Ebene mit seinen Schülern in Kontakt tritt“. „Man kauft einem Lehrer nicht einfach eine PS-Geschenkkarte, sondern schenkt ihm einen Starbucks oder so etwas. Als junge Lehrerin strebe ich danach, eines Tages Beziehungen wie diese zu führen, gut gemacht“, sagt sie.


Darüber hinaus sollte beachtet werden, dass es sich um ein Geschenk mit hohem Wert handelt, denn da der Lehrer sicherlich weiß, dass er ein Spieler auf dieser Plattform ist, hat er jetzt 50 Dollar, um ein oder mehrere Spiele zu kaufen, und vielleicht auch den Elden Ring DLC ​das kostet 40 $, wie ihm gerade ein Spieler erzählt hat.

Der TWITCH-Streamer singt seinem einzigen Zuschauer alles Gute zum Geburtstag und die Community belohnt seine Geste: Er hat mittlerweile mehr als 250.000 Follower

Im heutigen digitalen Zeitalter haben sich Plattformen wie Twitch zu profitablen Giganten und attraktiven Alternativen für diejenigen entwickelt, die eine erfolgreiche Karriere als Ersteller von Online-Inhalten anstreben. Allerdings kann es eine enorme Herausforderung sein, die Aufmerksamkeit des Publikums auf Twitch zu gewinnen und aufrechtzuerhalten, insbesondere für diejenigen, die keine etablierte Fangemeinde haben.


Ein klares Beispiel für dieses Phänomen ist der Fall von chetter72, einem Twitch-Nutzer, der aus gesundheitlichen Gründen seinen geliebten Job bei Disney aufgeben musste. Seine Geschichte nahm jedoch eine unerwartete Wendung, als seine Freundlichkeit und sein Charisma die Aufmerksamkeit und das Herz eines Zuschauers erregten, der nicht zögerte, seine Erfahrungen in sozialen Netzwerken zu teilen, was eine virale Wirkung auslöste.



-

NEXT Huawei Pura 70 Ultra | Dieses Handy verfügt über die beste Kamera der Welt: Sie übertrifft das iPhone 15 Pro Max und das Xiaomi 14 Ultra | Smartphone