Explosion eines Gastanks fordert einen Toten und einen Verletzten in Timilpan, Edomex

-

Timilpan, Mex.- Der Explosion eines Gastanks Bei einem Unfall in einem Haus kam eine Person ums Leben und eine weitere wurde schwer verletzt, berichtete die Regierung des Bundesstaates Mexiko.

Der Notfall ereignete sich in der Stadt Rincón de Bucio, wo fünf weitere Menschen vom Katastrophenschutz behandelt wurden Nervenzusammenbruch.

Die schwer verletzte Person wurde ins Krankenhaus gebracht. Allgemeines Krankenhaus Jilotepec eine größere medizinische Versorgung zu erhalten.

Lesen Sie auch Sie ermorden Fernando Fernández García, den ehemaligen PRI-Bürgermeister von Ixtapaluca

Die Allgemeine Koordinierung des Katastrophenschutzes und des umfassenden Risikomanagements des Staates Mexiko berichtete, dass die Behörden die Risiken bewerten und daran arbeiten, die Ursachen der Explosion zu ermitteln, die sich in einem Haus am Camino al Vivero ereignete.


{{#values}} {{#ap}}

{{/ap}} {{^ap}}

{{/ap}} {{/values}}


Katastrophenschutzkräfte aus den Nachbargemeinden Jilotepec und Acambay sowie die staatliche und kommunale Polizei reagierten auf den Anruf wegen der Explosion.


Treten Sie unserem Kanal bei

EL UNIVERSAL ist jetzt auf WhatsApp! Erfahren Sie auf Ihrem Mobilgerät die aktuellsten Nachrichten des Tages, Meinungsartikel, Unterhaltung, Trends und mehr.

ss/cr

-

PREV Die Benzinpreise könnten in New York um 15 Cent steigen
NEXT Der jüngste Sohn von Donald Trump weigert sich, als Delegierter zum Parteitag der Republikaner zu gehen