Dringender Geldbedarf erzwingt Verkauf des legendären Kombis

Dringender Geldbedarf erzwingt Verkauf des legendären Kombis
Dringender Geldbedarf erzwingt Verkauf des legendären Kombis
-

Donnerstag, 2. Mai 2024, 16:46 Uhr
Pressemitteilung: Halten Sie Neuseeland schön

Vor Kurzem startete die gemeinnützige Organisation einen Spendenaufruf zur Sicherung ihrer Umweltbildungsprogramme für Schüler in ganz Aotearoa. Da diese kostenlosen Programme für Schulen in marginalisierten Gemeinschaften derzeit gefährdet sind, wird die Auktion des Kombi dazu beitragen, einen Teil der dringend benötigten 150.000 US-Dollar zu sammeln, um den Betrieb über das zweite Semester 2024 hinaus aufrechtzuerhalten.

Schauen Sie sich hier die TradeMe-Auktion für Fotos und Details an.

Der VW Kombi von 1974 – nach der Hauptfigur in „Die Schöne und das Biest“ auch „Belle“ genannt – ist seit 2017 bei der Organisation. Der markante VW wurde ursprünglich wegen seiner nostalgischen Verbindung zur langjährigen Geschichte der Wohltätigkeitsorganisation ausgewählt und eingesetzt als Werbemittel für Veranstaltungen, eine Erlebnistour durch Aotearoa sowie für den Transport von Feldforschern durch das Land, um das National Litter Audit 2019 der Organisation durchzuführen.

Belle sollte professionell elektrisiert werden, um der Wohltätigkeitsorganisation dabei zu helfen, ihren Worten Taten folgen zu lassen – um in einem Oldtimerfahrzeug mit Elektroantrieb Umwelterziehung nach Tamariki in ganz Aotearoa zu bringen. Da die Wohltätigkeitsorganisation jedoch dringend Mittel für ihre Schulprogramme benötigte, traf sie die schwierige Entscheidung, diese Pläne aufzugeben und Belle zu verkaufen.

Werbung – scrollen Sie, um weiterzulesen

Der Kombi verfügt über einen 1800-cm³-Motor, ist mit Dachträgern, einer Anhängerkupplung und einem Verdeck ausgestattet und verfügt über eine Reihe von Extras. Das erstmals 1980 in Neuseeland zugelassene Fahrzeug war ein Import aus Südafrika. Der Kombi wurde vom Spezialisten V-Dub Shoppe (Ngāruawāhia) begutachtet und benötigt einige kleinere Arbeiten, um vollständig fahrtüchtig zu werden, ist aber ansonsten in gutem Zustand. Belle würde davon profitieren, ein Zuhause bei einem VW-Enthusiasten zu finden, um sie wieder in einen Topzustand zu versetzen.

„Wir sind traurig, Belle gehen zu sehen, sie war über die Jahre hinweg ein großartiger Teil unseres Teams“, sagt Heather Saunderson, CEO von Keep New Zealand Beautiful.

„Wir benötigen jedoch dringend Mittel, um sicherzustellen, dass wir allen Kindern weiterhin kostenlose Umwelterziehung anbieten können, damit wir weiterhin unsere wichtige Arbeit leisten können, die nächste Generation von Tidy Kiwis zu formen.“

„Wir hoffen, dass Belles nächster Besitzer genauso viel Freude daran hat, dieses wunderschöne Land zu bereisen wie wir.“

Die Auktion finden Sie hier auf TradeMe und läuft bis Donnerstag, 9. Mai, 13:30 Uhr.

Belle, der Keep New Zealand Beautiful 1974 VW Kombi.

© Scoop Media

Werbung – scrollen Sie, um weiterzulesen

Wussten Sie, dass Scoop eine ethische Paywall hat?

Wenn Sie Scoop beruflich nutzen, muss Ihre Organisation eine geringe Lizenzgebühr für Scoop Pro zahlen. Wir halten das für fair, da Ihre Organisation von der Nutzung unserer Nachrichtenressourcen profitiert. Im Gegenzug gewähren wir Ihrem Team auch Zugang zu professionellen Nachrichtentools und halten Scoop für den persönlichen Gebrauch kostenlos, denn der öffentliche Zugang zu Nachrichten ist wichtig!

Gehen Sie zu Scoop Pro
Finde mehr heraus

-

PREV Die Kosten für Galways Fluthilfeplan steigen auf 50 Millionen Euro – Connacht Tribune
NEXT Schwertangriff im Hennegau: Mann wegen Mordes angeklagt, nachdem 14-jähriger Junge getötet und vier verletzt wurden | Aktuelle Nachrichten