Umweltbedingter Notfall in CDMX an diesem Samstag? So ist die Luftqualität heute, am 4. Mai

Umweltbedingter Notfall in CDMX an diesem Samstag? So ist die Luftqualität heute, am 4. Mai
Umweltbedingter Notfall in CDMX an diesem Samstag? So ist die Luftqualität heute, am 4. Mai
-

Die schlechte Luftqualität ist ein ernstes Problem, das sich negativ auf die derjenigen auswirkt, die sie einatmen (Cuartoscuro)

Der Verschmutzung Es kann eine Reihe von gesundheitlichen Auswirkungen für diejenigen mit sich bringen, die in einer Umgebung mit diesen Bedingungen Sauerstoff einatmen, weshalb die Regierung von Mexiko-, einer der größten und bevölkerungsreichsten Städte der Welt, eine ständige Überwachung durchführt Luftqualität.

Täglich und stündlich veröffentlicht die Direktion für Atmosphärenüberwachung der Hauptstadt des Landes ihren Bericht über die Luftqualität in der Region Mexiko Stadt und die Metropolregion Bundesstaat Mexiko.

Mit jeder Aktualisierung fordern die Behörden der Hauptstadt die Bevölkerung dazu auf, Vorkehrungen für Aktivitäten im Freien zu treffen und in diesem Bereich sogar Maßnahmen durchzuführen, wie beispielsweise die Anwendung des Umweltnotfalls und der doppelten Hoy No Circula.

Dies ist der Bericht des Atmospheric Monitoring Directorate von Mexiko-Stadt zu diesem Thema 4. Mai zum Schneiden der 05:00 Uhr.

Es ist zu beachten, dass die Megapolis Environmental Commission (CAMe) gab letzten Freitag bekannt, dass Phase I des Umweltnotfalls wurde in Mexiko-Stadt und im Bundesstaat Mexiko aktiviert.

In seinem Bericht wurde um 20:00 Uhr bekannt gegeben, dass Phase I des Umweltnotfalls geplant ist In den ersten Stunden dieses Samstags blieb es in der Metropolregion des Tals von Mexiko.

Er Luft- und Gesundheitsindex Die Regierung der Hauptstadt des Landes berichtete, dass die Luftqualität „Schlecht” an diesem Samstag in Mexiko-Stadt und im Bundesstaat Mexiko.

Das bedeutet, dass das Gesundheitsrisiko „Hoch” für Bürger, die Outdoor-Aktivitäten durchführen, insbesondere für sensible Gruppen.

Bezüglich des Indexes von Ultraviolette Strahlung erreichte a Stufe 0das bedeutet, dass es „keinen Schutz“ vor der Sonneneinstrahlung benötigt.

In diesem Sinne haben die Kapitalbehörden folgende Empfehlungen veröffentlicht:

Sie können Outdoor-Aktivitäten unternehmen.

Eine schlechte Luftqualität kann eine Reihe von Umweltmaßnahmen mit sich bringen, wie zum Beispiel Double Hoy No Circula (Cuartoscuro).
Eine schlechte Luftqualität kann eine Reihe von Umweltmaßnahmen mit sich bringen, wie zum Beispiel Double Hoy No Circula (Cuartoscuro).

Das Atmospheric Monitoring Directorate verfügt laut dem neuesten Bericht über 16 Stationen, die die Luftqualität in Mexiko-Stadt aufzeichnen. Dies waren die Ergebnisse jeder einzelnen Station.

Tlalpan (AJM): Akzeptabel

Benito Juárez (BJU): Akzeptabel

Azcapotzalco (CAM): Schlecht

Coyoacán (CCA): Akzeptabel

Cuajimalpa (CUA): Akzeptabel

Gustavo A. Madero (GAM): Akzeptabel

Cuauhtémoc (HGM): Akzeptabel

Iztacalco (IZT): Akzeptabel

Venustiano Carranza (MER): Akzeptabel

Miguel Hidalgo (MGH): Gut

Álvaro Obregón (PED): Akzeptabel

Cuajimalpa (SFE): Keine Daten oder in Wartung

Iztapalapa (SAC): Akzeptabel

Tlahuac (TAH): Gut

Coyoacán (UAX): Akzeptabel

Iztapalapa (UIZ): Akzeptabel

In den 13 Überwachungsstationen im Bundesstaat Mexiko ist die Luftqualität wiederum wie folgt:

Atizapan (ATI): Akzeptabel

Chalko (CHO): Akzeptabel

Cuautitlán Izcalli (CUT): Akzeptabel

Naucalpan (FAC): Akzeptabel

Nezahualcoyotl (FAR): Akzeptabel

Ecatepec (LLA): Gut

Tlalnepantla-Anhang (LPR): Gut

Nezahualcóyotl (NEZ): Gut

Ecatepec (SAG): Akzeptabel

Tlalnepantla (TLA): Schlecht

Tultitlán (TLI): Schlecht

Coacalco (VIF): Gut

Ecatepec (XAL): Keine Daten oder in Wartung

Es ist wichtig zu erwähnen, dass einige Gemeinden und Bürgermeister auf der Liste wiederholt aufgeführt werden, da sie über mehr als eine Luftüberwachungsstation verfügen.

Auch die Intensität der Sonne kann gesundheitliche Schäden hervorrufen, weshalb auch die Intensität der UV-Strahlen gemessen wird (Dunkelkammer).
Auch die Intensität der Sonne kann gesundheitliche Schäden hervorrufen, weshalb auch die Intensität der UV-Strahlen gemessen wird (Dunkelkammer).

Die Direktion für Atmosphärenüberwachung von Mexiko-Stadt gliedert sich in fünf Stufen der Luftqualität in der Stadt und auf dem mexikanischen Territorium.

Grün markiert, der niedrigste Index ist „Also“, in dem es berücksichtigt wird minimales Gesundheitsrisiko und sowohl die breite Bevölkerung als auch sensible Gruppen können sich an Outdoor-Aktivitäten erfreuen.

Es folgt die Stufe „Akzeptabel„, gekennzeichnet mit der Farbe Gelb, bei dem bei empfindlichen Menschen Atemwegsbeschwerden auftreten können (z. B. Asthmatiker), eine mögliche Verschlechterung von Lungen- und Herzerkrankungen bei Menschen mit Komorbiditäten und älteren Erwachsenen. Bei diesem Tempo sollten Menschen aus sensiblen Gruppen darüber nachdenken, intensive körperliche Aktivitäten im Freien einzuschränken, während der Rest der Bevölkerung dies noch tun kann.

In Orange steht der Index „Schlecht“, bei dem die Wahrscheinlichkeit, dass bei empfindlichen Menschen Atemwegsbeschwerden auftreten, deutlich zunimmt. Während bei Menschen mit Atemwegs- und Herzerkrankungen die Wahrscheinlichkeit einer Verschlechterung zunimmt und die Toleranz gegenüber körperlicher Aktivität abnimmt, ist bei Menschen mit Herz- oder Lungenerkrankungen die Wahrscheinlichkeit eines vorzeitigen Todes höher.

Von nun an sollten sowohl Menschen, die zu sensiblen Gruppen gehören, als auch die allgemeine Bevölkerung bei der Durchführung von Outdoor-Aktivitäten größere Vorsichtsmaßnahmen treffen.

Auf dem Level “Sehr schlecht„, gekennzeichnet durch die Farbe Rot, verschlechtern sich Atemwegsbeschwerden in empfindlichen Bevölkerungsgruppen und bei Menschen mit Lungenerkrankungen, ebenso wie Herz-Kreislauf-Symptome wie Brustschmerzen, bei Menschen mit Herzerkrankungen besteht auch eine höhere Wahrscheinlichkeit eines vorzeitigen Todes bei Menschen mit Herz- oder Lungenerkrankung.

Der letzte Index, der mit der violetten Farbe erkannt wird, ist „Extrem schlecht„, bei dem die Wahrscheinlichkeit schwerer Atemwegsbeschwerden in der Allgemeinbevölkerung sowie schwerwiegender Atemwegsbeschwerden und Verschlimmerung der Symptome bei empfindlichen Menschen und bei Lungenerkrankungen deutlich zunimmt, ganz zu schweigen von der Verschlimmerung kardiovaskulärer Symptome bei Herzpatienten und in der Wahrscheinlichkeit eines vorzeitigen Todes bei Menschen mit Lungen- und Herzerkrankungen.

Es ist wichtig zu erwähnen, dass zu den sensiblen Gruppen, auf die sich die Behörden beziehen, Kinder, ältere Menschen, Menschen mit Mangelernährung, Menschen, die Outdoor-Aktivitäten ausüben, Radfahrer und sogar Arbeiter gehören.

Besuchen Sie unsere Seite bei Google News

-

PREV Die Übertragungen des garantierten Mindesteinkommens für Mai 2024 haben begonnen
NEXT Solo Leveling: ARISE ist jetzt verfügbar