Sie fördern ein Projekt, das die Unterbrechung der Strom- und Gasversorgung im Winter in Feuerland verbietet

Sie fördern ein Projekt, das die Unterbrechung der Strom- und Gasversorgung im Winter in Feuerland verbietet
Sie fördern ein Projekt, das die Unterbrechung der Strom- und Gasversorgung im Winter in Feuerland verbietet
-

richtet sich an private Nutzer

19:26 | Die Initiative geht auf das Jahr 2023 zurück, wird jedoch aufgrund der hohen Rate an Gasdienstleistungen, die derzeit verschiedene Sektoren Feuerlands betrifft, in der Legislative erneut zur Sprache gebracht. „Die Entfernung der Zähler stellt eine extreme Strafe für die Nutzer dar“, heißt es in dem Vorschlag.


Von:
Südkritischer Leitartikel

Durch einen im Jahr 2023 vorgelegten Gesetzentwurf, der die Legislative wiederbeleben soll schlägt das Verbot der Unterbrechung der Strom- und Erdgasversorgung im Winter in Feuerland vor.

Zu ihren Grundlagen gehört die Prämisse der Initiative: „verhindern, dass Elektrizitätsversorgungs- und Erdgasverteilungsunternehmen in den Wintermonaten die Versorgung von Privatkunden unterbrechen, indem sie den Hausanschluss oder den Zähler oder die Messgeräte für elektrische Energie und Erdgas entfernen.“.

In diesem Sinne geht das Projekt davon aus, dass „Die Entfernung von Zählern stellt eine extreme Strafe für die Nutzer dar, die immer noch mit den Folgen einer ständigen Steigerung der Dienstleistungen und der Lebenshaltungskosten konfrontiert sind“, verstehen, dass “Zusätzlich zu der Angst, keinen Strom zu haben, was durch den Winter noch schlimmer wird, müssen die Nachbarn eine Reihe umständlicher Verfahren für den erneuten Anschluss oder die Neuinstallation des Zählers hinzufügen, die den Ausfall um mehrere Tage verlängern.entweder”.

Wenn es zu einer Aussetzung des Dienstes wegen Nichtzahlung kommt, ist der Prozess dynamischer, da der Benutzer über einen Zahlungsplan oder ein Moratorium schnell auf den Dienst zugreifen kann.„stellt das von der Gesetzgeberin Victoria Vuoto geförderte Projekt in Frage.

Das Gesetz besteht nur aus drei Artikeln, von denen der erste besagt: „„Die Unterbrechung der Versorgung, die Entfernung des Hausanschlusses oder des Zählers und/oder der Messgeräte für elektrische Energie und Erdgas für Privatkunden ist in der Provinz Feuerland verboten.“.

-

PREV Das Goldprojekt – Ein episches Abenteuer!
NEXT Videoclip, Text und wer „Fire“ singt, das offizielle Lied der EM 2024 in Deutschland