Amerika: Cota und seine Verstärkung spielen unentschieden gegen den FC Juárez

Amerika: Cota und seine Verstärkung spielen unentschieden gegen den FC Juárez
Amerika: Cota und seine Verstärkung spielen unentschieden gegen den FC Juárez
-

24. Juni 2024, 00:23 ET

Das Azulcrema-Team hatte Rodolfo Cota, Jonathan Estrada und Iván Rodríguez für das Vorbereitungsduell gegen das Juárez-Team


Amerika Und FC Juárez In einem Vorbereitungsduell für die Apertura 2024 trennten sie sich 1:1, was den Águilas die Vorlage ermöglichte Jonathan Estrada, Rodolfo Cota Und Ivan Rodriguezdie einzigen Verstärkungen, die Azulcrema bisher vor dem nächsten Semester bestätigt hat.

Jonathan EstradaTorwart vom Club Atlético La Paz aus der Expansion League, startete im Vorbereitungsduell gegen FC Juárez. Der Torhüter, der auch zu Américas Verstärkung für die Apertura 2024 gehört, erzielte bereits fünf Minuten nach Spielbeginn den einzigen Treffer, den der FC Juárez durch Ángel Zaldívar erzielte.

In der zweiten Hälfte bewegte André Jardine seine Figuren. Zu den Modifikationen, die er vornahm, gehörte der Ausbau des Bogens Jonathan Estrada und legen Rodolfo Cotader den Bogen der America unbeschädigt behielt.

Zur gleichen Zeit, als er eintrat Rodolfo CotaAuch er betrat das Spielfeld Ivan Rodriguezein weiterer Fußballer, der León verließ, um América in der Apertura 2024 zu verstärken.

Amerika erzielte in der 70. Minute durch einen von der Jugend geschossenen und verwandelten Elfmeter das 1:1 Miguel Vazquez.

Das Spiel endete unentschieden mit 1:1, aber nach dem Schlusspfiff stürmten die Fans im Sun Bowl Stadium in El Paso, Texas, auf das Spielfeld, ohne dass derzeit irgendwelche Zwischenfälle gemeldet wurden.

Zur Zeit, Amerika hat lediglich die Einstellung von offiziell gemacht Jonathan Estrada, Rodolfo Cota Und Ivan Rodriguez. Jedoch, ESPN konnte an diesem Sonntag bestätigen, dass die Águilas kurz davor stehen, die Ankunft von Erick Sánchez aus Pachuca zu besiegeln.

Amerikazweifacher mexikanischer Fußballmeister, wird am kommenden Sonntag, dem 30. Juni, zu offiziellen Aktivitäten zurückkehren, dem Tag, an dem sie den Liga MX Super Cup gegen Tigres spielen werden, nur eine Woche vor dem Debüt der Águilas in der Apertura 2024 gegen Atlético de San Luis Samstag, 6. Juli.

Andererseits, FC Juárez Es wird am Freitag, den 5. Juli, bei der Apertura 2024 im Spiel gegen Atlas im Benito-Juárez-Stadion vorgestellt.

-

NEXT Mirtha Legrand und Florencia Peña verrieten, warum sie sich distanziert hatten: „Wir hatten eine Meinungsverschiedenheit“