SEP-Qualifikationen: Wann werden in Sinaloa die endgültigen Stimmzettel abgegeben?

-

FOTO: Thema.

Wie wir bereits wissen, hat das Ministerium für öffentliche Bildung und Kultur (SEPyC) von Sinaloa in einem beispiellosen Ausmaß beschlossen, dies voranzutreiben Urlaubszeit für Grundschüler im Bundesstaat aufgrund des Temperaturanstiegs.

Laut einem Rundschreiben der SEPyC ist die nächsten Donnerstag, 27. Juni Es wird der letzte Schultag für alle Grund- und Sekundarschüler in Sinaloa sein. Diese Entscheidung wurde damals von Catalina Esparza Navarrete, Leiterin des SEPyC-Büros, bestätigt.

Esparza Navarrete erklärte, dass die Maßnahme dem Schutz dienen soll Studenten der Risiken Dies hängt mit den hohen Temperaturen in der Region zusammen.

„Aufgrund der Wetterlage und auf Empfehlung von ZivilschutzStudenten würden teilnehmen zum Unterricht bis zum 27. Juni„Am Donnerstag, dem 28. Juni, findet die letzte Sitzung des Schultechnischen Rates statt und wir beginnen mit dem Weiterbildungsworkshop“, erklärte der Beamte.

Empfehlung zum Katastrophenschutz

Die Entscheidung des SEPyC wird durch eine Empfehlung des staatlichen Katastrophenschutzes gestützt, die schlug vor, die Frist zu verkürzen Aufgrund der extremen Temperaturen gibt es keine Unterrichtsstunden mehr.

Zu Beginn der Sommerperiode haben einige Gemeinden in Sinaloa Temperaturen aufgezeichnet über 40 Grad CelsiusDies stellt eine erhebliche Gefahr für Studierende dar.

Zustellung der endgültigen Stimmzettel:

Das SEPyC-Rundschreiben beschreibt auch Folgendes Aktivitätskalender zum Abschluss des Schuljahres:

  • Vom 1. bis 4. Juli: Übergabe der Beurteilungsbescheinigungen an Mütter, Väter oder Erziehungsberechtigte sowie Abschlusszeremonien.
  • 5. Juli: Schließung der akademischen Aktivitäten in den Klassenzimmern.
  • Vom 8. bis 10. Juli: Intensiver Weiterbildungsworkshop für Lehrer, der sich auf die neuen Studienpläne und -programme konzentriert.
  • Am 10. Juli: Ende der Unterrichtsaufgaben für das Schuljahr 2023-2024.

Mit dieser Maßnahme soll die Sicherheit und das Wohlbefinden der Schüler angesichts extremer Wetterbedingungen gewährleistet werden, wobei ihre Gesundheit im Zuge der Vorverlegung der Ferien und der Umstrukturierung der Schule im Vordergrund steht. Schulkalender.

Es könnte Sie interessieren:

-