die italienische Drama- und Horrorserie mit kurzen Kapiteln

die italienische Drama- und Horrorserie mit kurzen Kapiteln
die italienische Drama- und Horrorserie mit kurzen Kapiteln
-

Curon ist eine der Horrorserien auf der Streaming-Plattform, die sich dadurch auszeichnet, dass sie reale Szenarien und italienische Folklorelegenden aufgreift.

Curon ist eines der Horrorserie das die folkloristischen Legenden einer verlassenen Stadt in Italien aufgreift und sie dafür adaptiert Netflix. Die Produktion schafft eine kalte und dunkle Atmosphäre, in der eine Frau mit ihren Kindern in ihre Heimatstadt zurückkehrt. Obwohl ihr Vater nicht glücklich zu sein scheint, sie in einem angeblich verfluchten Hotel unterzubringen.

Der Inhalt, auf den Sie zugreifen möchten, ist exklusiv für Abonnenten.

zu abonnieren Ich bin bereits abonniert

Die ikonische Kulisse des überfluteten Glockenturms aus der Serie ist ein echtes Gebäude. Es liegt in Südtirol, in Italien. Es wurde durch einen in der Gegend errichteten Stausee überschwemmt, der die dort befindliche Stadt umsiedeln musste. Die Einwohner versuchten es zu verhindern, sie gingen sogar zum Papst, doch heute ist nur noch die Spitze der Kirche mitten im Wasser sichtbar. Dieses Gebäude zieht Hunderte von Touristen an und im Laufe der Jahre Es entstanden Geschichten über paranormale Ereignisse die sich rund um den Glockenturm bilden.

Worum geht es in Curon, einer italienischen Netflix-Serie?

Die Serie auf der Streaming-Plattform entwickelt sich in rasantem Tempo weiter nur sieben Kapitel. In ihnen, Ana wird mit ihren beiden Kindern in ihre Heimatstadt zurückkehren. Sie übernachtet im Hotel ihres Vaters, obwohl sie durch die angeblichen Flüche im Ort gewarnt wird. Trotz des Dramas und der familiären Konflikte des Zusammenlebens und ihrer Rückkehr entsteht die wahre Gefahr, wenn sie verschwindet.

Beide Brüder werden eine unermüdliche Suche nach ihrer Mutter unternehmen. Sie werden in ihrer Mission reifer werden, um sich den Schrecken zu stellen, die sie durchmachen müssen, bis sie ihr Ziel erreichen. Mittendrin, Sie werden dunkle Familiengeheimnisse erfahren. Denn sie werden auch die Geheimnisse enthüllen, die die Stadt birgt. Das Interessante an dieser Stadt ist, dass sie sich fast wie eine Figur entwickelt, trotz der kurzen Dauer werden die Zuschauer mit jedem ihrer Gebiete und dem, was jeder von ihnen schützt, vertraut gemacht.

Trailer zu Curon, italienische Netflix-Serie

Einbetten – Curon | Offizieller Trailer | Netflix

Besetzung von Curon, italienische Netflix-Serie

Die Serie wurde von Ezio Abbate, Giovanni Galassi und Tommaso Matano gemeinsam erstellt. Die Familie, die im Mittelpunkt steht und in die Stadt zurückkehrt, wird gespielt von:

  • Valeria Bilello
  • Marguerita Morchio
  • Federico Russo

-

NEXT Ernesto, der Gaucho aus „Cuestión de peso“, erlitt eine schwere Dekompensation: Er wurde von SAME behandelt, was alle beunruhigte