Flor Peña reagierte streng auf die Kritik, die Guillermo Francella an Javier Milei äußerte

Flor Peña reagierte streng auf die Kritik, die Guillermo Francella an Javier Milei äußerte
Flor Peña reagierte streng auf die Kritik, die Guillermo Francella an Javier Milei äußerte
-

„Guille und ich denken anders. Aber ich verehre ihn, ich habe große Zuneigung zu ihm. Ich habe in diesen Tagen mit ihm über alles gesprochen, was passierte. Diese Sache, bei der jeder Schauspieler, der auf der Bühne erschien, gefragt wurde, was er von dem hielt, was er sagte.“ .. Und natürlich war das, was er sagte, einmal und wurde tausendmal wiederholt.begann er zu sagen.

Florencia Peña Guillermo Francella

Dann sprach er ausführlicher und analysierte: „Es war grausam, von uns allen sagen zu wollen, was der andere sagt. Und ich glaube, dass der Fokus nicht auf dem liegen muss, was wir denken, weil wir das Leben der Menschen nicht verändern. Ich bin kein Beamter und das gilt auch für mich nicht.“ Er.”

„Wir lenken den Fokus ab, wenn es so ist Das INCAA ist derzeit geschlossen und wir widmen uns der Beobachtung, wer Guillermo schlägt oder nicht. So ist es nicht. Jeder kann denken, was er will. „Ich lebe mit vielen Menschen zusammen, die am anderen Ende meiner Denkweise stehen, und ich kann nicht nur arbeiten, ich bin auch befreundet.“ der Protagonist von Married with Children geschlossen.

Carmen Barbieri verteidigte Guillermo Francella nach der Kritik, die er wegen seiner Unterstützung von Javier Milei erhalten hatte

Der Fahrer Carmen Barbieri beschloss, über die Kritik zu sprechen, die der Schauspieler erhalten hatte Guillermo Francella für seine Äußerungen zugunsten der Geschäftsführung Javier Milei und überrascht von seiner Haltung zur Situation.

„Ich bin mir nicht sicher, wann das Trinken aufhört und wann wir anfangen, diese Maßnahmen mehr zu genießen. „Sie waren mehr als nötig, es war bekannt, dass es eine größere Operation geben würde, das haben sie im Wahlkampf gesagt und sie haben sich strikt daran gehalten.“ waren die Worte des Schauspielers.

In diesem Zusammenhang entschied sich die Moderatorin, sich auf die Seite von Francella und in ihrem Programm zu stellen Mañanísima (El Trece)ausgedrückt: „Er ist ein großartiger Arbeiter, ein großartiger Schauspieler, Er ist ein Star und hat das Recht, seine Meinung zu äußern und frei zu sprechen.aber es ist nicht gegen unsere Kultur.“

„Seine Kollegen haben ihm viel und sehr viel gegeben. Und weisst du was? Das gefällt mir überhaupt nicht. Ich denke, es ist unzusammenhängend, mir gefällt überhaupt nicht, was sie Francella geben. Ich bin nicht gegen die Leute, die sich gegen ihn ausgesprochen haben oder gegen Francellas Meinung sind. „Ich bin gegen niemanden, ich sage meine Meinung und sage, dass es unfair ist, dass sie Francella geben.“ er fügte hinzu.

Anschließend bemerkte er, dass er die Aussagen anderer Kollegen als äußerst unfair und geschlossen empfand: „Er ist ein Mann, der Argentinien hätte verlassen und in Spanien leben und als Star ein Vermögen verdienen können. “Lass ihn in Ruhe.”

-

PREV Jack Gleeson, der Star, der die Schauspielerei aufgab, um Philosophie zu studieren, und der teuer dafür bezahlte, der Bösewicht in „Game of Thrones“ zu sein.
NEXT Zwei neue Paare bei der Challenge 2024 haben in den Netzwerken für Furore gesorgt. Sind die Fans neidisch?