„Es wird die Fans zum Weinen bringen“: David Henrie und Selena Gomez verraten Details zu ihrem Wiedersehen in der neuen Serie „Die Zauberer vom Waverly Place“

„Es wird die Fans zum Weinen bringen“: David Henrie und Selena Gomez verraten Details zu ihrem Wiedersehen in der neuen Serie „Die Zauberer vom Waverly Place“
„Es wird die Fans zum Weinen bringen“: David Henrie und Selena Gomez verraten Details zu ihrem Wiedersehen in der neuen Serie „Die Zauberer vom Waverly Place“
-

Die Fortsetzung von „Die Zauberer vom Waverly Place“ greift die Geschichte der Russo-Brüder auf. (Quelle: Disney+)

Wenn der Zeitplan ohne Probleme eingehalten wird, folgt 2024 die lang erwartete Fortsetzung Die Zauberer vom Waverly Placeder beliebten Comedyserie, in der er die Hauptrolle spielte Selena Gomez zwischen 2007 und 2012. Die Rückkehr der Jugendzauberliteratur verspricht emotional aufgeladen zu werden David HenrieSchauspieler, der Justin Russo spielt, eine Figur, die nun im Mittelpunkt der betitelten Geschichte stehen wird Zauberer jenseits des Waverly Place.

Im Interview mit Uns wöchentlichHenrie zögerte nicht, die Einzelheiten seines Treffens mit seiner Schwester in der Fiktion näher zu erläutern. “Es war unglaublich. Wir wollten nicht, dass es endet“, erklärte er gegenüber der amerikanischen Veröffentlichung. „Sie ist großartig, ihre Schlagfertigkeit ist mit den Jahren immer stärker geworden“, beschrieb er.

Das Wiedersehen findet mehr als ein Jahrzehnt nach dem Ende der Originalserie nach vier erfolgreichen Staffeln statt. Die Besetzung sorgt dafür, dass diese neue Fiktion die Fans zufrieden stellt.

Im Mittelpunkt der Fortsetzung steht Justin Russo, der versucht, mit seiner Frau und seinen Kindern ein sterbliches Leben zu führen.. Die scheinbare Stabilität wird unterbrochen, als Alex Billie mitbringt, eine mächtige junge Zauberin, gespielt von Janice LeAnn Brown, Suche nach Hilfe. Justin, der seine Kräfte verloren hat, willigt ein, Billies Mentor zu werden, mit allen Rückschlägen, die das mit sich bringt.

Die Fortsetzung mit dem Titel „Wizards Beyond Waverly Place“ soll 2024 erscheinen. (Quelle: Disney)

Henrie bemerkte, dass die Chemie zwischen ihm und Gomez trotz der Zeit, die seit dem Ende der Originalserie vergangen ist, immer noch intakt ist.

Es schien nicht so, als hätten wir aufgehört, uns zu sehen.“, sagte er über seine Arbeit auf der Leinwand. „Wir haben ein paar Szenen, von denen ich denke, dass sie die ursprünglichen Fans der Serie zum Weinen bringen werden; Sie sind wirklich emotional und kamen sehr gut rüber. Ich kann es kaum erwarten, dass du sie siehst.“

Obwohl Jake T. Austin – der seinen jüngeren Bruder Max spielte – hat seine Teilnahme an dem Projekt noch nicht bestätigt, andere Mitglieder der Originalbesetzung werden zurück sein.

Maria Canals-Barrera Und David DeLuise, der die Russo-Eltern spielte, wird in der neuen Serie auftreten. „Es war eine Freude“, sagte Henrie über die erneuten Dreharbeiten mit DeLuise. „Und ich hoffe, für die Dauer der Show alle dabei zu haben. Wenn es nach mir geht, wird es so oft wie möglich sein, denn sie sind eine wunderbare Ergänzung.“

Doch zusätzlich zu den alten Charakteren wird es neue Gesichter in der Geschichte geben, wie zum Beispiel Max Matenko als Milo, Justins jüngster Sohn; Alkaio Thiele wie Roman, der älteste Sohn; Und Mimi Gianopulos wie Giada, Justins Frau.

Henrie bemerkte, dass einige Mitglieder der Originalbesetzung, wie Maria Canals-Barrera und David DeLuise, für die Fortsetzung zurückkehren werden. (Quelle: Instagram/daviddeluise)

„Diese neue Besetzung ist wirklich, wirklich talentiert. Mein Ziel ist es, den Geist der Originalshow wiederherzustellendamit jeder es ansehen und sagen kann: „Das ist die Zauberer“. „Es hat seine Themen, seine Werte, seine Welt und seine Komödie“, sagte David Henrie begeistert über die Fortsetzung.

Henries Privatleben weist Parallelen zu Justins Charakter in dieser neuen Produktion auf. Der mit Maria Cahill verheiratete und Vater von drei Kindern brachte seine väterlichen Erfahrungen in die Erzählung von ein Zauberer jenseits des Waverly Place. „Justin liebt es, Vater zu sein. Er arbeitet in einer Schule und er liebt es“, teilte der Schauspieler mit.

Die Serie wird auch untersuchen, wie und warum Alex‘ älterer Bruder seine Kräfte verlor – ein Rätsel, das die Zuschauer faszinieren wird. „Das Aufgeben dieser magischen Fähigkeiten war möglicherweise gegen seinen Willen“, sagte Henrie.

Die Produktion von Zauberer jenseits des Waverly Place begann im April und die Serie wird voraussichtlich noch in diesem Jahr Premiere haben Disney+. Die Pilotfolge wurde von Jed Elinoff und Scott Thomas geschrieben, die neben Gomez, Henrie und Gary Marsh auch als ausführende Produzenten tätig sind.

-