Wo ist Nvidias Obergrenze?

Wo ist Nvidias Obergrenze?
Wo ist Nvidias Obergrenze?
-

So etwas hat es seit vielen Jahren nicht mehr gegeben. Ein neuer Gigant steigt direkt an die Spitze der Weltwirtschaft. Nvidia, das vor zwei Jahren noch nicht einmal zu den 20 wertvollsten Unternehmen der Welt gehörte, hat sich bereits in den Top 3 platziert, verfolgt einen Apple, der seine Aura verloren hat, und erhascht einen Blick auf Microsoft am Horizont. Diese Woche ist der Aktienmarkt erneut um 11 % gewachsen, nachdem das Unternehmen hervorragende Ergebnisse für sein letztes Geschäftsquartal (Februar bis April) vorgelegt hatte und für die folgenden ein noch größeres Wachstum erwartet hatte. Im letzten Jahr kam es zu einer Aufwertung von fast 250 %.

Die Gewinne von Nvidia in diesen drei Monaten vervielfachten sich gegenüber denen im gleichen Zeitraum des Vorjahres um das Siebenfache. Von 2.043 auf 14.881 Millionen Dollar. Die Einnahmen stiegen um 262 % auf 26.044 Millionen US-Dollar. Es handelt sich um ein Wachstum, das durch sein Geschäft mit dem Verkauf von Chips für fortschrittliche Rechenzentren unterstützt wird, der Schlüsselinfrastruktur der künstlichen Intelligenz, die auf der ganzen Welt wächst. Einschließlich Spanien.

-

PREV Marktschließung: PSI 20 endet am 21. Juni im negativen Bereich
NEXT SKY Airline ist die erste Fluggesellschaft in Lateinamerika, die den A321XLR erhält