Das letzte Jahr war der Zeitraum mit den meisten Vereinbarungen

-

Rund 578 Arbeitskonflikte konnten im vergangenen Jahr durch Schlichtung, also ohne die Notwendigkeit eines Gerichtsverfahrens, beigelegt werden. Das Wachstum der Vereinbarungen wurde seit der Einführung der Modalität nachhaltig fortgesetzt. Von allen Städten der Provinz erzielt Bariloche die besten Ergebnisse.

Die Arbeitsvermittlung ist Teil der Autocompositive Methods of Conflict Resolution (Marc) und findet in allen Comprehensive Centers (Cimarc), Hauptsitzen der vier Gerichtsbezirke und in einigen Delegationen, wie z. B. Cinco Saltos, statt.

Die voreingenommene Arbeitsvermittlung ist die erste Möglichkeit, die den Parteien zur Beilegung eines Arbeitskonflikts zur Verfügung steht. Es gibt zwei weitere Instanzen: die vom Gericht anberaumte Schlichtungsverhandlung, sobald der Rechtsstreit beigelegt ist, und dann die Verhandlung des Falles, bei der die Zeugen aussagen und die Beweisaufnahme abgeschlossen ist. In jedem Fall ist der Vorversuch am wirtschaftlichsten, da Sie Zeit und Geld sparen, ohne einen Versuch starten zu müssen.

Sowohl die arbeitsrechtliche Schlichtung, die in der gesamten Provinz obligatorisch ist, als auch das neue Arbeitsrisikogesetz machen einen erheblichen Prozentsatz der geringeren Einnahmen aus Fällen aus, die den Arbeitsgerichten der Justizabteilung von Río Negro vorgelegt werden. Dies führt zu weniger Klagen und schnelleren Lösungen für die Arbeitnehmer.

Die Modalität der Konfliktlösung wurde seit 2019 schrittweise umgesetzt. In diesem Jahr gab es 503 Vereinbarungen, im folgenden Jahr 242, im Jahr 2021 waren es 504 Vereinbarungen, im Jahr 2022 wurden 469 registriert und schließlich war 2023 das Jahr mit den meisten Schlichtungen: 578 .

Wenn die Daten nach Wahlkreisen analysiert werden, erhielt Viedma (Erster Wahlkreis) im letzten Jahr 45 Verträge, der Zweite Wahlkreis mit Sitz in Roca 112 Verträge, Bariloche (Dritter Wahlkreis) 371 Verträge und der Vierte Wahlkreis Cipolletti etwa 50 Verträge.

Die Daten umfassen nicht die Schlichtungen, die vor dem Arbeitsministerium durchgeführt werden, das von der Exekutive abhängig ist. Die Informationen über die Justiz stammen aus dem jährlichen statistischen Bericht, der vom Strategic Planning Center des Superior Court of Justice erstellt wurde.

-

PREV Villa Clara für die Verlängerung ihrer Siegesserie im kubanischen Baseball (+Statistik)
NEXT Wird Sebastián Villa nach Kolumbien zurückkehren? Kollegen in Bulgarien haben ihn in sozialen Netzwerken gefeuert