Universität Valparaíso – UV-Architektur-Akademiker Gonzalo Abarca wird eine Denkmalschutzakte für die Lord-Cochrane-Bevölkerung von Viña del Mar erstellen

Universität Valparaíso – UV-Architektur-Akademiker Gonzalo Abarca wird eine Denkmalschutzakte für die Lord-Cochrane-Bevölkerung von Viña del Mar erstellen
Universität Valparaíso – UV-Architektur-Akademiker Gonzalo Abarca wird eine Denkmalschutzakte für die Lord-Cochrane-Bevölkerung von Viña del Mar erstellen
-

Der Akademiker Gonzalo Abarca von der Fakultät für Architektur der Universität Valparaíso wird zusammen mit seiner Kollegin Claudia Torres von der Universität Chile das Projekt „Dossier zum Schutz des kulturellen Erbes des Lord-Cochrane-Bevölkerungskomplexes von Viña del Mar“ entwickeln.

Die Initiative wird vom Cultural Heritage Fund, einem regionalen Wettbewerb, in der Submodalität „Antrag auf Schutz oder offizielle Identifizierung des Kulturerbes“ finanziert.

Der Wissenschaftler kommentiert: „Die Erstellung einer Denkmalschutzakte ist eine Möglichkeit, den Wert der Lord Cochrane Town als einzigartiges Werk moderner Architektur auf lokaler und nationaler Ebene anzuerkennen.“

„Das Projekt stellt ein soziales Modell für die Entwicklung von Gemeinschaftswohnungen dar, das zusammen mit seiner Ausstattung, der Landschaftsgestaltung und der städtischen Lage das Gemeinschaftsleben in Räumen von hoher architektonischer Qualität gefördert hat“, fügt er hinzu.

„Ohne Zweifel ist es ein herausragendes Beispiel für die fortschrittliche öffentliche Politik der Mitte des 20. Jahrhunderts“, sagt er.

Auf dem Foto oben: Gonzalo Abarca. Im Bild über dieser Notiz: Lord-Cochrane-Bevölkerung.

Anmerkung: Rodrigo Catalán

#Chile

-

PREV Huila und sein Engagement für sicheren Tourismus
NEXT Sie versetzen den FARC-Dissidenten in Huila einen schweren Schlag