Prozession Maria Hilf der Christen in Córdoba: Zeitplan, Route und Details

-

Er 24. Mai 2024 Es hat eine besondere Bedeutung wegen dieser zahlenmäßigen Übereinstimmung und weil es genau 15 Jahre seit der Krönung des großen Kapitäns auf dem Boulevard markiert, der die ganze Stärke seiner Hingabe anerkennt.

Das Heiligtum und die Schule der Salesianer sind seit Beginn der Novene vor ein paar Tagen voller Liebe zur Jungfrau. Er Route der Prozession stellt die Neuheit dar, völlig in einem Zustand zu sein umkehren die nach Angaben der Präsidentin des Vereins, Ana Ramírez, im Jahr 2023 folgte.

Es war schon seit einiger Zeit ein Wunsch und dieses Mal wurde die Genehmigung eingeholt, der Route mehr Gewicht zu verleihen, sobald die Jungfrau die Schule verlässt. Wenn Sie Salesianos verlassen, folgen Sie den Straßen Santo Domingo Savio, María Auxiliadora, San Lorenzo-PlatzSanta María de Gracia, Realejo, San Andrés, Hermanos López Diéguez, Arroyo de San Andrés, Muñoz-Kapelle, Rejas de Don Gome und die Plaza de San Agustín.

Weiter mit Nazarener JesusYerbabuena, Juan Bernier, Arroyo de San Rafael, Plaza de San Lorenzo und María Auxiliadora, wo es um 00:30 Uhr eintrifft.

Am Pass María Auxiliadora sind die Baumkandelaber und der goldene Sockel zu sehen, der kürzlich vom Künstler aus Córdoba restauriert wurde José Carlos Rubio.

Jugend

Der heilige Dominikus Savio wird gehen auf einer Trage getragen von den Kindern der Grundschule und von San Juan Bosco, getragen von Costaleros-Schülern und ehemaligen Schülern der Salesianer. Alle Schüler aller Bildungsstufen, von der frühen Kindheit bis zur Sekundarstufe, haben zusammen mit der großen salesianischen Familie und jeder einzelnen ihrer anwesenden Gruppen (Don-Bosco-Heime, salesianische Mitarbeiter und die Bruderschaft des Prendimiento) Zugang zur Prozession ).

Musik Der Abdruck von 2023 folgt: San Juan Bosco wird von der Kornett- und Trommelkapelle von Caído und Fuensanta de Córdoba begleitet, und nach María Auxiliadora wird die Musikkapelle von Mairena del Alcor auftreten.

Er junge Gruppe Der Verein María Auxiliadora hat sich der Dekoration der Straßen verschrieben. Der Tag des 24 Es wird wie immer ab den frühen Morgenstunden belebt: Von 8:30 Uhr ist der Tempel bis 19:00 Uhr geöffnet. Verehrung, mit Gottesdiensten um 10:00 und 18:00 Uhr. Anschließend beginnt der Transfer aus dem Heiligtum und der Empfang der Jungfrau im Innenhof der Schule der Salesianer.

Der Bischof von Córdoba, Demetrio Fernandezwird um 20:00 Uhr der feierlichen Veranstaltung vorstehen, danach wird das Bild der Jungfrau in einer Prozession durch die Straßen ziehen, gegen neun Uhr nachmittags.

Es wird ein ruhiger Tag ohne Regen, wie Aemet vorhersagt klarer Himmel für Freitag mit Temperaturen zwischen maximal 33 Grad und minimal 13 Grad.

-

PREV In Bucaramanga wurden zwei Männer mit einer Pistole und einem Revolver gefangen genommen
NEXT „Ich habe mich den russischen Soldaten ergeben, weil ich nicht wie meine Kameraden sterben wollte“, sagt Caleño, der nach seiner Reise in die Ukraine gefangen genommen wurde