Wann spielt Argentinien gegen Iran, für die Volleyball Nations League 2024: Tag, Uhrzeit und Fernsehen

Wann spielt Argentinien gegen Iran, für die Volleyball Nations League 2024: Tag, Uhrzeit und Fernsehen
Wann spielt Argentinien gegen Iran, für die Volleyball Nations League 2024: Tag, Uhrzeit und Fernsehen
-

Hören

An diesem Sonntag trifft die Herren-Volleyball-Nationalmannschaft im Rahmen von Termin 4 der Nations League 2024 (Wochenende 1) ab 17:30 Uhr (argentinische Zeit) auf Deutschland. Das Spiel, das im Maracanãzinho-Stadion in Rio de Janeiro, Brasilien, stattfindet, kann live im Fernsehen verfolgt werden ESPNsowie durch Streaming über die Plattform Stern+. Diejenigen ihrerseits, die es haben Flow, DGO oder Telecentro Play, Sie können den Sportsender direkt über den Kabelbetreiber empfangen (in jedem Fall ist ein aktives Abonnement erforderlich).

Das von Marcelo Méndez angeführte Team muss einen weiteren Beitrag leisten, um im Kampf um die Qualifikation für die Olympischen Spiele 2024 in Paris nicht an Boden zu verlieren. Sie sind mit zwei Niederlagen in Folge gegen Japan und Brasilien mit dem falschen Fuß in den Wettbewerb gestartet und treffen am Samstag ab 17:30 Uhr auf Deutschland. Der derzeitige Rivale, der ebenfalls um ein Ticket für die olympische Veranstaltung kämpft – obwohl seine Situation viel komplexer ist – verlor ebenfalls die ersten beiden Spiele gegen Serbien und Italien.

Das letzte Aufeinandertreffen beider Mannschaften fand am 8. Juli 2023 statt, ebenfalls im Rahmen der Nations League. Und das Albiceleste-Team gewann mit 3 zu 2 mit Teiltönen von 25-19, 28-30, 27-29, 25-20 und 15-11. Luciano Palonsky, der für das Spiel an diesem Wochenende im Kader steht, war mit 16 Punkten der beste argentinische Torschütze; während Morteza Sharifi diese Gruppe für die Asiaten mit 14 anführte.

Abgesehen von der Bedeutung der Meisterschaft, Jedes Spiel für die Albiceleste ist von entscheidender Bedeutung, um Punkte in der Weltrangliste des Internationalen Volleyballverbandes (FIVB) hinzuzufügen, über die die letzten fünf Tickets für die Olympischen Spiele 2024 in Paris definiert werden.. Derzeit steht er auf Platz 7 dieser Liste. nur hinter Polen, den Vereinigten Staaten, Japan, Italien, Brasilien und Slowenien. Mit Ausnahme der Italiener und Slowenen haben sich alle bereits ihren Platz bei den Olympischen Spielen gesichert, die am 26. Juli beginnen. Unter der Voraussetzung, dass es für jeden Kontinent mindestens einen Vertreter gibt, kann der südamerikanische Meister jedoch nicht scheitern.

In der Ausgabe 2023 erzielte Argentinien seine beste historische Leistung in der Volleyball Nations League, in der es im Viertelfinale gegen Italien mit einem deutlichen 3:0 ausschied und den fünften Platz belegte. Über die harte Niederlage gegen den Weltmeister hinaus schloss die Mannschaft um Marcelo Méndez den Wettbewerb mit einem positiven Ergebnis ab, da sie 13 Spiele absolvierte und neun Siege und vier Niederlagen einfuhr.

DIE NATION

Lernen Sie The Trust Project kennen

-

PREV Llaryora empfing junge Menschen aus dem ganzen Land, die sich für Management und produktive Entwicklung interessierten
NEXT Kokain, Millionenbeträge und Verhaftungen