Schulen und Organisationen protestieren gegen die Deregulierung der Grundsicherung für Menschen mit Behinderungen

Schulen und Organisationen protestieren gegen die Deregulierung der Grundsicherung für Menschen mit Behinderungen
Schulen und Organisationen protestieren gegen die Deregulierung der Grundsicherung für Menschen mit Behinderungen
-

Soziale Organisationen und Berufsverbände werden an diesem Mittwoch, 29. Mai, gegen die Deregulierung des einheitlichen Grundsicherungssystems protestieren
Umfassende Betreuung für Menschen mit Behinderung.

Die nationale Regierung könnte eine Deregulierung erlassen, die es jedem Anbieter ermöglichen würde, die Tarife autonom und willkürlich festzulegen. „Es wird Menschen geben, die Zugang zum Versicherungsschutz erster Klasse haben, andere zum Versicherungsschutz zweiter Klasse und auch zum Versicherungsschutz dritter und vierter Klasse“, heißt es in einer Erklärung der Organisationen.

„Wir verstehen, dass diese Deregulierung den Grundsatz der Universalität und des gleichberechtigten Zugangs zu Leistungen zerstören würde, dessen Aufbau so viele Jahre Arbeit und Mühe erforderte und der heute mit der Internationalen Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen im Einklang steht und eine Quelle des Stolzes ist.“ für unser Land“, fügten sie hinzu.

„Wir bringen unsere völlige Ablehnung des Entwurfs eines Dekrets der Nationalen Exekutive zum Ausdruck, der die Deregulierung des einheitlichen Nomenklators der Grundleistungen für Menschen mit Behinderungen vorschlägt, eine Situation, die einen Rückschlag für die von der Gruppe erworbenen Rechte bedeutet, indem sie den universellen Charakter angreift.“ des Systems der Unterstützungsleistungen“, erklärten sie von der Psychologenschule von Córdoba.

Verschiedene Organisationen wie das College of Psychologists, Tadis, Utcor, das College of Speech Pathologists von Córdoba und andere riefen für diesen Mittwoch, den 29. Mai, um 11 Uhr in Colón und General Paz zu einem Protest auf. Von hier aus werden sie am 9. Juli 360 zum Hauptsitz der National Disability Agency gehen.

#Argentina

-

PREV Kuba im Halbfinale des Panamerikanischen U-17-Volleyball-Pokals
NEXT Die Einwohner von Catamarca verabschieden sich online von Silvia Pacheco