Quibdó: Carrasquilla hat den Zulassungstest für das U Scholarship Seedbed bestanden

-

Von Farbe Kolumbiens. Entnommen aus https://blogs.elespectador.com/actualidad/republica-de-colores/quibdo-el-carrasquilla-piso-fuerte-en-proba-de-admision-a-semillero-de-becarios-u/

128 der besten Schüler der 10. Klasse aus 17 Schulen absolvierten eine 25-Fragen-Prüfung des internationalen PISA-Tests und strebten 18 Plätze im nationalen Programm der Color Foundation of Colombia an, das vor Ort vom Bildungssekretariat von Quibdó unterstützt wird. 37 gingen zum Vorstellungsgespräch, geführt von…

128 der besten Schüler der 10. Klasse aus 17 Schulen absolvierten eine 25-Fragen-Prüfung des internationalen PISA-Tests und strebten 18 Plätze im nationalen Programm der Color Foundation of Colombia an, das vor Ort vom Bildungssekretariat von Quibdó unterstützt wird.

37 führten ein Vorstellungsgespräch durch, das von Schülern der 11. Klasse des U Scholarship Seedbed durchgeführt wurde. Der standardisierte Test ergab 250.000 Punkte und das Vorstellungsgespräch 50.000. Die ersten acht ausgewählten (von 18) studieren in Carrasquilla. 19 blieben in der Probezeit, um acht Plätze anzustreben. IEFEM hat nicht an dem Test teilgenommen, da es bereits 10 Studierende in der Kohorte 2025 des Programms hat.

Sie kamen pünktlich am Samstag, dem 25. Mai, im IEFEM-Spiegelsaal an. Sie hatten die Einführung am vergangenen Donnerstag als Teilnehmer des Karl-Popper-Debattenmodells auf dem Malecón de Quibdó, Klasse 10, und des Symposiums mit Icetex, Colfuturo und Lumni am statt gehabt Quibdó-Bildungsfonds zur Unterstützung des Unterhalts von Quibdó-Absolventen an akkreditierten Universitäten.

Laut Ausschreibungsrundschreiben des städtischen Bildungssekretariats könnte jede Schule die drei besten Schüler jedes zehnten Jahrgangs zum Test schicken.

An dem Anruf nahmen teil Bildungsinstitutionen: Santo Domingo Savio, Gimnasio de Quibdó, Agropecuaria Cristo Rey de Tutunendo, Isaac Rodríguez, Comfachocó, Antonio María Claret, Antonio Ricaurte, Normal Manuel Cañizales, Normal Superior de Quibdó, Carrasquilla, MIA Rogerio Velásquez, Miguel A. Caicedo, Agustín Santacoloma Villa , Pacific Educational Center CEPA, Pedro Grau y Arola, Manuel Saturio Valencia und MIA Jorge Valencia Lozano.

Ein Student pro Institution überbrachte im Namen seiner Klassenkameraden eine Begrüßung; Die anwesenden Mitglieder der Klassen 10 und 11 des Quibdó U Scholarship Seedbed stellten sich vor; Es wurde eine Freihandbefragung zu den schulischen Leistungen in der neunten Klasse und in der ersten Phase der zehnten Klasse sowie zum Alter durchgeführt; Es wurde berichtet, dass diejenigen, die nicht ausgewählt wurden, auch für die virtuellen National Score Pre-Icfes eingeschrieben werden und vor dem Online-Test, der 45 Minuten dauerte, eine Pause einlegten.

Die 18 ausgewählten

Sechs Bildungseinrichtungen gewannen die 18 Direktplätze: Carrasquilla (elf), Cañizales (3), Comfachocó (1), Quibdó-Fitnessstudio (1), Heiliger Dominikus Savio (1) und MÍA Valencia Lozano (1).

Endgültige Positionen der Kandidaten: 1) Carlos Santiago Córdoba Hinestroza; 2) Henry David Palacios Córdoba; 3) Kleider Yoel Valoyes Córdoba; 4) Eider Daniel Carabalí Ocoró; 5) Nahomy Julieth Chaverra Valencia; 6) Sirih Yoeli Arboleda Cuesta; 7) Julian Smith Chaverra Rodríguez und 8) Kiara Nicollette Ríos Bechara, von der IE Carrasquilla Industrial.

9) Gloria Kenny Palacios Palacios (Quibdó-Gymnasium); 10) Dianne Daniela Mosquera Ruiz (IE Cañizales); elf) Arhianna Lorena Garcés Valencia (IE Carrasquilla); 12) Nelssy Nathaly Velásquez Palacios (IE Cañizales); 13) Yithzel Dahiana Rentería Banguera (IE Cañizales).

14) Juan David Correa Maturana (IE Santo Domingo Savio); fünfzehn) Cristian Mathews Palacios Cossio (IE Carrasquilla); 16) Shirley Johana Córdoba Palacios (MIA Jorge Valencia Lozano); 17) Sharom Ariadna Zuleyka Palacios Mosquera (IE Carrasquilla); und 18) Aleisy Leonor Torres Ramos (IE Comfachocó).

Die 19 in der Probezeit

Schüler aus 10 Schulen entscheiden sich in der ersten Augustwoche für acht zusätzliche Plätze:

19) Laury Stefanny Córdoba Arien (IE Cañizales); zwanzig) David Francisco Bolívar Palacios (IE Santo Domingo Savio); einundzwanzig) María José Lozano beschwerte sich (IE Cañizales); 22) Derly Natalia Gallego Camacho (IE Comfachocó); 23) Mariana Ibarguen Orejuela (IE Comfachocó); 24) Lilibeth Lorena Robledo Palacios (IE SantoColoma); 25) Sheril Alexa Rentería Palomeque (IE Normaler Oberer von Quibdó); 26) Nicolás Junior Rentería Blandón (IE Antonio M. Claret).

27) Keissy Mariana Palacios Mosquera (IE Comfachocó); 28) Darlan Santiago Rubio Molina (IE Antonio M. Claret); 29) Heiler Stiwar Rivas Arboleda (IE Antonio Ricaurte); 30) Lucero del Mar Lozano Suárez (IE Carrasquilla); 31) Jhulia Andrea Córdoba Murillo (IE Santo Domingo Savio); 32) Karol Yanaiza Chaverra Arce (Quibdó Higher Normal School); 33) Yeiler Steven Caicedo Velásquez (IE Quibdó Gymnasium); 3. 4) Alejandro Arce Palacios (Quibdó Higher Normal School); 35) Yussy Bejarano Palacios (IE Isaac Rodríguez); 36) Alisnerey Ramirez Hoyos (CEPA); und 37) Emily Dayana Arboleda Palacios (IE Antonio Ricaurte).

Gruppe, die in den Testzeitraum eingetreten ist. Im Juni und Juli müssen die 19 Bewerber die Konsequenz und Einhaltung der Pflichten einer umfassenden Zusatzausbildung nachweisen.

Die Interviewer

Unter den studentischen Interviewern (Klasse 11) waren: José Luis Córdoba Hinojosa (IE Normaler Oberer von Quibdó), Ronald Darío Ramírez Mosquera (IE Adventist von Quibdó Bolívar Escandón), Täglich Dayana Zapata Mena (IEFEM), Valerie Santos Valencia (IE Christus der König von Tutunendo), Yirleny Mosquera Palacios (IE MIA Jorge Valencia Lozano),

Ebenfalls, Anny Yuliza Muñoz (IE Carrasquilla Industrial), Eileen Johana Murillo Morales (IEFEM), Jhodyer Andrés Ibargüen Ochoa (IE Carrasquilla Industrial), María José Gómez Jiménez (IEFEM), Juan Carlos Pinilla Hinestroza (IE Normaler Oberer von Quibdó), Yaidith Natalia Palacios Mosquera (Klasse 10, IEFEM). Sie interviewten keine Schulkameraden, um Voreingenommenheit zu vermeiden.

Moment, in dem die Interviewer die jedem angehenden Studenten gegebene Punktzahl mitteilen und die endgültige Liste durch Hinzufügen des Ergebnisses des standardisierten Tests konsolidiert wird. Foto: Santiago Gallego Echavarría.

Die ehemaligen Mitglieder der Kohorte 2025 des Quibdó U Scholarship Seedbed

Von acht Bildungseinrichtungen gibt es 23 Schüler der 10. Klasse mit mehr als 18 Monaten Prozesszeit im Semillero: IEFEM (10), Antonio M. Claret (4), Comfachocó (2), Pedro Grau y Arola (2), Carrasquilla Industrial ( 1), Armando Luna Roa (1), Gimnasio de Quibdó (1), Cañizales (1) und Normal Superior de Quibdó (1).

Von IEFEM: Eilyn Sofia Mosquera Hinestroza, Emily Gamboa Maturana, Karolyn Tatiana Osorio Pérez, Keybi Zamara Mosquera Escobar, Laura Valentina Palacios Arboleda, Leyla Isabel Orejuela Rivas, Luisa Sofia Mena Buriticá, Rosi Alexandra Bejarano Garcés, Taira Sofía Guisado Mosquera und Yaidith Natalia Palacios Mosquera.

Von IE Antonio María Claret: Juan Camilo Valencia Hurtado, Emily Valeria Bejarano Mena, Juan Camilo Restrepo Malfitano und Miguel Ángel Flórez Marín. Von Comfachocó: María Camila Díaz Pinzón und Santiago Gallego Echavarría. Von IE Pedro Grau und Arola: Dayra Lorena Mena Chala und Keidy Dayana Mena Romaña.

Des Carrasquilla: Jeidy Daniela Castro Asprilla; vom IE Armando Luna Roa: Deison Smith Ramírez Córdoba; von Quibdó-Fitnessstudio: Sharit Andrea Arboleda Salazar; des EI Quibdó Höher Normal: Jhony Erick Rentería Chaverra; und vom IE Normale Canizales: Karen Yurleisy Murillo Cáceres.

Acht der Alten. Teilnehmer des ersten Quibdó Karl Popper-Debattenmodells, das sich vor einer nationalen und lokalen Jury mit der Haupterklärung für den Zustand des Quibdó Malecón befasste.

Die Aufgaben der Eingewiesenen und Bewährungshelfer

Sobald sie die akademische Zeit beendet haben, werden sie in „Produktive Ferien“ die folgenden Aufgaben übernehmen, um eine grundlegende Angleichung an erstere vorzunehmen:

  • In Familie: Beantworten Sie „20 Fragen zur Familiengeschichte“ und bereiten Sie ein neues Dessert mit einem Rezept zu.
  • In Geist: Bücher lesen „Der Zahlenteufel“von Hans Magnus Enzensberger, und „Aufstand auf dem Bauernhof“von George Orwell, die allgemeine Kompetenzen für zwei Untertests von Sabre 11 stärken und ein persönliches Konto auf Lichess.org erstellen
  • In Gesundheit (Selbstpflege): Vereinbaren Sie einen Termin beim Zahnarzt, Optometrie- und Ernährungsberater bei EPS und gehen Sie 10 Mal im Park oder auf dem Block joggen.
  • In Wirtschaftlich-finanzielle Mentalität: Machen Sie den „Financial Education Test“ und laden Sie die Trii-App herunter und machen Sie sich mit ihr vertraut (um Unternehmensanteile mit kleinen Geldbeträgen zu kaufen).
  • In Kultur: Sehen Sie sich fünf empfohlene Filme an und wählen Sie 20 Lieder von Joe Arroyo oder Alejo Durán.
  • In Kennen Sie 11: Nehmen Sie an mindestens 50 % der Live-Kurse der virtuellen National Score Pre-Icfes teil.

Die zugelassenen Personen können sich wie im Jahr 2023 für geplante Reisen nach Bogotá (Juli) und Medellín (Oktober) bewerben, um hochwertige Universitäten zu besuchen.

Das Bildungsprojekt von Semilleros de Becarios U

Das Programm von U-Stipendium-Saatbeetevon der Fundación Color de Colombia, die in 30 Gemeinden in 11 Departements vertreten ist, versucht in einem dreijährigen Prozess mit Schülern, die in die achte Klasse eintreten, eine Wachstumsmentalität, Werte der Exzellenz und eine Berufung zum Dienst sowie Charakterfähigkeiten zu entwickeln ( und sozioemotional), Führungsqualitäten und kognitive Kompetenzen für ein Universitätslebensprojekt und soziale Mobilität, die hohe Ergebnisse in standardisierten Tests erfordert (beginnend mit Sabre 11, 365+ oder Bestehen des Zulassungstests einiger öffentlicher Universitäten).

Das Programm nutzt die Strategie früher „bedeutungsvoller Lernerfahrungen“, die die Persönlichkeit stärken, mit Schulungen in kognitiven und nicht-kognitiven Fähigkeiten und strebt danach, dass sie nach einem langen dreijährigen Prozess, wenn sie die Universität erreichen, auf natürliche Weise hervorstechen.

*Missionarischer Tracer dieser Veröffentlichung Stiftung „Farbe Kolumbiens“: Strategische Linie 2: Qualitativ hochwertige und gleichberechtigte Bildung. Programm: U-Stipendium Seedbeds, 2022-2026.

-

PREV LIVE | Ein am 1. Mai auf der Carrera 68 umgekippter Sattelzug beeinträchtigt die Mobilität in Bogotá
NEXT Johnny Rockets wird seine neue Filiale in San Luis Potosí eröffnen