Yuyito González, menschliche Beziehungen und Spiritualität in Mileis Umkleidekabine im Luna Park

Yuyito González, menschliche Beziehungen und Spiritualität in Mileis Umkleidekabine im Luna Park
Yuyito González, menschliche Beziehungen und Spiritualität in Mileis Umkleidekabine im Luna Park
-

Hören

Seine bekannte und stets auffällige Präsenz blieb in der ersten Reihe des begeisterten Publikums, das am Mittwoch der Präsentation des Buches des Präsidenten beiwohnte, nicht unbemerkt Javier Mileiim Luna Park.

Der Gastgeber und ehemalige Vedette Amalia „Yuyito“ Gonzálezworum es geht, zog Mikrofone und Mobiltelefone an, saß neben dem Minister für Humankapital, Sandra Pettovellound in der Nähe anderer besonderer Gäste während der umfangreichen Präsentation, einschließlich musikalischer Darbietung, bei der der Präsident im historischen Sportpalast von Buenos Aires die Hauptrolle spielte.

Im Vorfeld der Präsentation und bei der Ankunft mit Pettovello (ehemaliger journalistischer Produzent) und einem Pressemitarbeiter, Yuyito González hatte die Gelegenheit, Hand in Hand und freundlich mit ihnen zu plaudern der Präsident und die Generalsekretärin des Präsidiums, Karina Milei, in einer Umkleidekabine wo sie sich vermischten menschliche Beziehungen, Religion und eine Prise Politik.

„Er hat Karina kennengelernt, alles war sehr gut“, hob einer der Zeugen des Treffens in den Umkleidekabinen hervor. Die Suche nach Spiritualität, die González – nun abseits der Laufstege und Zeitschriftentheater – seit Jahren in der Evangelischen Kirche pflegt, war eines der gemeinsamen Themen mit dem Präsidenten, der sich bekanntermaßen innerhalb der jüdischen Kirche auf einer ähnlichen Suche befindet Tradition.

Luis Petri, Sandra Pettovello und Amalia González, in der ersten Reihe bei Javier Mileis Veranstaltung im Luna Park

Vertreter dieser und anderer Glaubensrichtungen waren bei der literarisch-musikalischen Veranstaltung anwesend und beteiligten sich auch am Austausch in der Garderobe.obwohl González und Milei sich bereits aus dem Interview kannten, das der heutige Moderator vor Monaten auf einem Kabelsender mit ihnen geführt hatte.

„Ich ging nach Hause, als es vorbei war. „Das war alles“, sagte González schelmisch.ohne Anlass zu sentimentalen Spekulationen zu geben, immer an der Tagesordnung und in diesem Fall basierend auf dem Lob, das Yuyito dem Präsidenten bei verschiedenen Gelegenheiten schenkte.

Javier Milei erzählte Yuyito González von dem Tag, an dem seine Schwester alle Anzüge nach ihm warf

In früheren Berichten beschrieb González Milei nicht nur als „gutaussehend“ und „sehr intelligent“, sondern sagte auch, dass sie die Eintrittskarte für das Theater selbst besorgt habe, ohne eine besondere Einladung von der Casa Rosada.

„Ich hatte noch Kontakte von dem Interview mit Javier“, erklärte Yuyito für den Fall, dass es Zweifel gab, und forderte dann ein umsichtiges und striktes Schweigen der Medien.

Erwähnt als einer der möglichen Nachfolger von Nicolas Posse im Stabschef, dem Innenminister, Guillermo Francoshäuft Aufgaben und Verantwortlichkeiten im libertären Management an.

Inmitten der hektischen und wechselnden Verhandlungen mit Senatoren und Gouverneuren über das Bases Law, Wichtige Botschafter beschwerten sich bei Francomit diplomatischem und herzlichem Ton, eine ausstehende Schuld den er versprach, bald zu bezahlen.

Präsident Javier Milei und Guillermo FrancosMit freundlicher Genehmigung des Ministers. Inland

Es geht um einen „Diplomatische Karte“ das der Innenminister ausländischen Vertretern angeboten hat, um einen amtlichen Ausweis zu erhalten und bei einem Einkauf mit Kreditkarte oder für andere Verfahren nicht ihren Reisepass verwenden und mit sich führen zu müssen. „Die Idee gefiel ihnen so gut, dass sie nun per WhatsApp seinen Führerschein fordern“sagten sie amüsiert aus dem Erdgeschoss der Casa Rosada.

Das Problem ist derzeit das Timing. Francos hatte mehreren Diplomaten versprochen, dass die Karten am 10. Mai fertig sein würden, doch der Termin verstrich ohne Neuigkeiten. „Sie werden bald da sein“, versicherte der Innenminister einem der Beharrlichen.

Der Ton der Rede des Regierungschefs von Buenos Aires erregte Aufmerksamkeit, Jorge Macrivor den IAEF-Führungskräften, letzten Dienstag.

Seine Aufrufe, „mit Sensibilität zu regieren“ und „jedem Chancen zu geben“, wirkten wie eine subtile Distanzierung von der libertären Regierung, obwohl Präsident Javier Milei ihn während des Tedeum am Samstag in der Metropolitan Cathedral herzlich umarmte.

Soledad Martínez, zwischen Jorge und Mauricio Macri während der Kampagne 2023

Konzentriert sich auf das Management von Buenos Aires, Jorge Macri überraschte diese Woche seine Minister, als sie ausnahmslos einer nach dem anderen Besuch von Soledad Martínez erhielten.junge Bürgermeisterin von Vicente López und loyal gegenüber ihrem politischen Chef.

„Jorge möchte an der Spitze der Stadtverwaltung stehen und Soledad ist mehr als vertrauenswürdig“sagte ein Loyalist des Cousins ​​des ehemaligen Präsidenten Mauricio Macri, der entschlossen war, ein konkretes Signal zu geben und die Schrauben der Regierung von Buenos Aires festzuziehen, die seit letztem Dezember, als Jorge Macri begann, die Regierung zu übernehmen, voller Namensänderungen (und auch Stiländerungen) war Ort von Horacio Rodríguez Larreta.

Eingeschrieben in einen Peronismus, der immer noch mit der Wahlniederlage vom letzten November zurechtzukommen scheint, der Mann aus Formosa Gildo Insfran machte am Samstag Schlagzeilen, als eine aus einem öffentlichen Krankenhaus entlassene Krankenschwester mitten in die Parade am 25. Mai stürmte.

Über diese spezielle Episode hinaus: Insfrán und ein weiterer ehemaliger Reisebegleiter, der Mann aus Santiago Gerardo Zamorasie scheinen Probleme mit der Technologie zu haben.

Infrán und Zamora während eines Treffens der Gouverneure des Nordens in SaltaJavier Corbalan

Dies geht aus einer aktuellen Studie hervor die Open and Digital Foundation (PAD), die sie auf den letzten beiden Plätzen im Provincial Digital Development Index platziertedurchgeführt mit offiziellen Informationen, und die neben der Anzahl der an das Internet angeschlossenen Einwohner auch Daten wie die Digitalisierung in privaten Unternehmen und der öffentlichen Verwaltung offenlegte.

Der Index wurde von der Stiftung unter der Leitung des ehemaligen Modernisierungsministers Mauricio Macri erstellt Andres IbarraDamit stehen die Städte Buenos Aires, Córdoba und Santa Fe auf dem Podium der am besten digitalisierten Städte und Feuerland unter den besten fünf.

Da Botschafter Marc Stanley vorübergehend in seiner Heimat Texas beurlaubt ist, Abigail Dressel Sie ist derzeit die ranghöchste Beamtin der US-Botschaft im Land.

In einem am Donnerstagabend vom Center for American Studies (CEA) organisierten Vortrag war der Minister der Berater der nordamerikanischen diplomatischen Delegation zufrieden mit der Ausrichtung der Regierung von Javier MileIch bin mit Washingtons Positionen bei den Vereinten Nationen und anderen internationalen Foren einverstanden, obwohl er auch zwischen einem besseren Geschäftsklima und einem besseren Geschäftsklima unterschied „Barrieren“ wie die Dollarbestände, die die Ankunft von Investitionen im Land verhindern.

Dressel und Savino, während der Veranstaltung in der Botschaft

Die laufenden Reformen wecken bei US-Unternehmen Optimismus, obwohl viele auf weitere Ergebnisse warten werden, bevor sie ihren Kurs ändern„Dressel sagte in der Einleitung der Konferenz, flankiert vom Leiter der CEA: Luis Savino. „Es braucht einen rechtlichen und regulatorischen Rahmen, der ein vorhersehbares Investitionsklima schafft“, fügte der Beamte hinzu, für den Fall, dass Zweifel an der Wartezeit von Unternehmern bestehen, die wie die Mehrheit auf die Sanktion des Grundgesetzes warten, um Entscheidungen zu treffen.

Lernen Sie das Trust Project kennen

-

PREV Formosa: Paraguayischer Fahrer mit 10 Kilo Marihuana in seinem Fahrzeug versteckt
NEXT Es hat Priorität, sagt Frigerio – El Diario Paraná