SLP sticht unter den zehn Staaten mit den höchsten Auslandsinvestitionen heraus – La Jornada San Luis

SLP sticht unter den zehn Staaten mit den höchsten Auslandsinvestitionen heraus – La Jornada San Luis
SLP sticht unter den zehn Staaten mit den höchsten Auslandsinvestitionen heraus – La Jornada San Luis
-

Die umfassende Arbeit der Staatsmacht in den Bereichen Wirtschaftsentwicklungsstrategien, Vereinbarungen mit Unternehmen, Möglichkeiten zur Ansiedlung weiterer Unternehmen, Förderung der Mobilität sowie das Phänomen des „Nearshoring“ haben San Luis Potosí zu einem der zehn Unternehmen mit den höchsten Werten gemacht Ausländische Direktinvestitionen (FDI), betonte Gouverneur Ricardo Gallardo Cardona.

Der Staatspräsident hob die Daten des Bundeswirtschaftsministeriums vom 31. März 2024 hervor, wonach San Luis Potosí in der Region Bajío an erster Stelle und landesweit an siebter Stelle mit den höchsten Auslandsinvestitionen lag, wobei drei Prozent der Direktinvestitionen aus Mexiko stammten , übertrifft die Bundesstaaten Guanajuato, Jalisco und Querétaro.

Gallardo Cardona erinnerte daran, dass die Auslandsinvestitionen im Jahr 2014 eine Milliarde Dollar pro Jahr betrugen, während derzeit dank der Maßnahmen der staatlichen Exekutive jährlich vier Milliarden Dollar erreicht werden.

Er betonte, dass diese Zahlen das Ergebnis der Infrastrukturarbeiten sind, die die Modernität des Unternehmens ermöglichen, wie zum Beispiel: der Potosí Circuit, der Wiederaufbau der Industrias Avenue, die Rettung der alternativen Route, die Förderung von Metrored, die Professionalisierung der Arbeitskräfte in Potosina und internationale Touren, um mehr Investitionen in Ländern wie dem Libanon, Deutschland und Japan anzuziehen, gepaart mit dem Klima der Stabilität und des Friedens, das in der Entität herrscht.


#Argentina

-

PREV So sah das Nominiertenschild am ersten Tag ohne Fury im berühmtesten Haus des Landes aus
NEXT Die Einwohner von Catamarca verabschieden sich online von Silvia Pacheco