Clan del Golfo würde Schulen in Antioquia übernehmen: „Die Armee tut nicht viel“

Clan del Golfo würde Schulen in Antioquia übernehmen: „Die Armee tut nicht viel“
Clan del Golfo würde Schulen in Antioquia übernehmen: „Die Armee tut nicht viel“
-

In Remedios, Antioquia, untersuchen die Behörden eine Beschwerde der Gemeinde, in der sie darauf hinweisen Mutmaßliche Mitglieder des Golf-Clans würden während der Auseinandersetzungen einige Schulen und Häuser übernehmen. Sie weisen darauf hin, dass sie sie in einigen Fällen als Operationszentren nutzen würden.

>>> Sie könnten interessiert sein an: FARC-Dissidenten exekutieren Minderjährige in Caquetá: „Der Segen muss noch gegeben werden“

Die Plaza Nueva-Schule in der ländlichen Gegend von Remedios in Antioquia wurde nach Angaben von Bewohnern der Region mehrere Tage lang von Mitgliedern des Clan del Golfo übernommen.

In den Gängen sind noch immer Spuren der dort Verbliebenen zu sehen. Kleidung, Toilettenartikel und sogar einige Medikamente finden sich in der Einrichtung.

„Sie versuchen, die Dörfer zu erreichen und dort jeden Tag zu übernachten, ebenso im Dorf Puruná. Es gibt weitere Schulen in Ortschaften wie El Puntal, Las Delicias und dem Dorf Cruz“, sagte ein Beschwerdeführer, der seine Identität lieber nicht preisgeben wollte.

Nach Angaben sozialer Führer ist die Die humanitäre Lage in der Region würde sich verschlechtern. Mehrere Familien wurden bereits vertrieben.

„Wir glauben, dass diese Situation bereits alarmiert wurde, aber die Regierung von Antioquia und die nationale Regierung haben sich nicht damit befasst“, sagte der Sozialführer Óscar Yesid Zapata.

Andererseits betonte der Sicherheitsexperte Fernando Quijano dies „Es mangelt an mehr Präsenz der öffentlichen Gewalt und einer realeren Präsenz des Staates.“

Einige Kinder konnten nicht zur Schule zurückkehren.

„Das Gebiet ist praktisch militarisiert, es gibt einen Stützpunkt in Carrizal, im Dorf Lejanías und im Dorf Cancha Manila, aber die Armee unternimmt nicht viel.“ Er ist nur dazu da, sich um die Gemeinschaft zu kümmern“, fügte der Beschwerdeführer hinzu.

Angesichts der Beschwerden, die Die Regierung von Antioquia versicherte, dass sie diese Fälle bereits untersucht.

>>> Siehe auch: Scharfe Kritik an der Vereinbarung zwischen Regierung und ELN: „Enorm zweideutig und gefährlich“

-

PREV Die Mobilität in Bogotá wird durch das Finale zwischen Santa Fe vs. Bucaramanga
NEXT Sie restaurieren den Haupterholungskomplex von Las Tunas