So reagierte Henry Delgado nach dem Titelgewinn von Atlético Bucaramanga

So reagierte Henry Delgado nach dem Titelgewinn von Atlético Bucaramanga
So reagierte Henry Delgado nach dem Titelgewinn von Atlético Bucaramanga
-

Der Moment, in dem Bumangué-Komiker Henry Delgado Zeuge des Titelgewinns von Atlético Bucaramanga wurde, nachdem er Santa Fe im Elfmeterschießen besiegt hatte, wurde auf Video festgehalten.

Komiker Henry Delgado reagiert auf den Titel von Atlético Bucaramanga

Einer der ersten Prominenten, der in sozialen Netzwerken auf den Titel reagierte Atlético Bucaramanga war das Bumangués-Komiker Henry Delgado. Der historische Moment wurde auf Instagram von der Komikergruppe „Los De La Culpa“ geteilt, wo der Mann aus Santander im Elfmeterschießen die Parade von Aldair Quintana feierte, die dem Gemälde „Leopardo“ den Titel einbrachte. Lesen: Bucaramanga feiert mit dem größten Atlético-Trikotkuchen seiner Geschichte

Im Video können Sie Delgados Kummer mitten im Treffen und dann die Feier sehen, bei der er kniete und von seinen Stand-up-Comedy-Kollegen, darunter Ricardo Quevedo, Iván Marín, Santiago Rendón, Daniel Sierra, „Tato“ Devia und Gustavo, umarmt wurde „Tavo“ Bernate.

Später applaudierte und feierte das gleiche Publikum, das auch bei einem seiner Vorträge dabei war, mit dem Komiker. Dies mitten im Klang von Cumbias

Wer ist Henry Delgado?

Henry Delgado ist ein in Bucaramanga geborener Komiker, der seine Karriere im Jahr 2008 begann. An der Universität lernte er die Kunst des Geschichtenerzählens und nach einer romantischen Trennung begann er, alles aufzuschreiben, was ihm während des Werbens, in der Beziehung mit Freunden und an der Universität lustig vorkam Leben. Er engagierte sich für Live-Stand-up-Comedy und war Mitbegründer des Bucaramanga Comedy Club. Er hat an verschiedenen Programmen teilgenommen, darunter „Ciudad Comedia“, das auf Canal TRO ausgestrahlt wurde, und „La culpa es de Llorente“ auf Comedy Central. Derzeit tritt er in Los De La Culpa auf, einer Websendung, die er mit Iván Marín, Ricardo Quevedo, Tato Devia, Tavo Bernate und Santiago Rendón teilt.

#Colombia

-