Pico y Placa Villavicencio Privatpersonen und Taxis vom 17. bis 23. Juni

Pico y Placa Villavicencio Privatpersonen und Taxis vom 17. bis 23. Juni
Pico y Placa Villavicencio Privatpersonen und Taxis vom 17. bis 23. Juni
-

Spitzen- und Nummernschild in Villavicencio für Privatpersonen und Taxis vom 17. bis 23. Juni 2024. Erfahren Sie, zu welchen Zeiten diese Maßnahme gilt und wie hoch die Geldstrafe bei Nichtbeachtung ist.

Das Villavicencio-Mobilitätssekretariat teilte dies mit Die Messung von Spitzen- und Kennzeichen wird für diese Woche vom 17. bis 21. Juni von 6:00 bis 8:30 Uhr und von 17:00 bis 19:30 Uhr für Privatfahrzeuge aufrechterhaltenDie Maßnahme gilt bis zum 28. Juni und wie folgt:

  • Montag 17: 9 und 0
  • Dienstag 18: 1 und 2
  • Mittwoch 19: 3 und 4
  • Donnerstag 20: 17 und 18 Uhr
  • Freitag, der 21.: 7 und 8

Mit dem Ziel, die Mobilität zu optimieren und Verkehrsstaus zu reduzieren, gilt die Maßnahme nur innerhalb des städtischen Umkreises, der den Kreisverkehr La Gama, die Florist Street, den Parque de la Cruz, den Kreisverkehr des Krankenhauses Puente Maicero, Servi Médicos, die Augenklinik und das GHL umfasst Hotel (ehemals Hotel Rosado) und Llano Avenue.

Taxispitze und Nummernschild

Die Maßnahme für Taxifahrzeuge bleibt bis Ende Juni ohne Einschränkungen von Montag bis Sonntag bestehen für eine einzelne Ziffer und fortlaufend von 0 bis 9, von 06:00 Uhr morgens bis 12:00 Uhr abends und entsprechend dem Kalendertag jedes Monats.

  • Montag 17:9
  • Dienstag 18:0
  • Mittwoch 19:1
  • Donnerstag 20:2
  • Freitag 21:3
  • Samstag 22:4
  • Sonntag 23:5

Für Motorräder gibt es keine Beschränkungen hinsichtlich der Größe des Gipfels und des Nummernschilds, während Touristen und Reisende, die durch die vier Straßenkorridore reisen, die die Hauptstadt Meta mit den anderen Gemeinden und Bogotá verbinden, normal reisen können, solange sie dies tun Mautkarten für denselben Tag innerhalb von zwei Stunden nach der Einfahrt in die Stadt vorlegen.

Schließlich wies das Verkehrs- und Transportamt darauf hin, dass diejenigen, die gegen die Maßnahme verstoßen, gemäß dem im Gesetz 1383 von 2010 festgelegten Verstoßkodex C14 bestraft werden können, der eine Geldstrafe von 15 SMDLV entsprechend 650.000 US-Dollar bei Stilllegung des Fahrzeugs vorsieht.

#Colombia

-