La Rioja: Leichte Erhöhung der Gehälter der Bauarbeiter

La Rioja: Leichte Erhöhung der Gehälter der Bauarbeiter
La Rioja: Leichte Erhöhung der Gehälter der Bauarbeiter
-

Im März erreichte das Durchschnittsgehalt eines Bauarbeiters in der Provinz La Rioja 489.194 US-Dollar und lag damit 65,3 % unter der Inflationsrate. Dies geht aus dem Bericht hervor, der monatlich vom Institut für Statistik und Registrierung der Bauindustrie (IERIC) veröffentlicht und auf dem Portal veröffentlicht wurde Rioja-Wirtschaft.

Dem IERIC-Bericht zufolge erreichten die Gehälter im Baugewerbe einen durchschnittlichen Betrag von 489.194 US-Dollar, was einem Anstieg der Gehälter um 212 % im Vergleich zum Durchschnittsbetrag des Vorjahresmonats entspricht. Doch trotz der Verbesserung führten die Auswirkungen des Inflationsprozesses im analysierten Jahr dazu, dass die Gehälter in der Branche 65,3 % ihrer Kaufkraft verloren.

Was den Monatsvergleich betrifft, Im März verzeichneten die Gehälter im Baugewerbe einen Anstieg von 24,5 % im Vergleich zum Vormonat: Im Februar betrug das Durchschnittsgehalt 386.581 $; während es im März 489.194 US-Dollar betrug. Daher, Von einem Monat zum nächsten gab es eine Verbesserung um 102.613 US-Dollar. Es muss auch berücksichtigt werden, dass die Inflation in der Region La Rioja im März hoch war 8,8 %.

Andererseits erreichten die landesweiten Durchschnittsgehälter im Baugewerbe im März 576.854 US-Dollar. Das bedeutet, dass in diesem Monat Die Gehälter im Baugewerbe in der Provinz La Rioja lagen 87.660 US-Dollar unter dem Landesdurchschnitt.

Es ist zu beachten, dass sich die Daten aus dem IERIC-Bericht nur auf registrierte Arbeitnehmer beziehen und dass sich das genannte Durchschnittsgehalt auf die stündliche Arbeitsbelastung bezieht, die im für den Sektor geltenden Tarifvertrag festgelegt ist, was bedeutet, dass die Arbeitsbelastung 9 Stunden nicht überschreiten darf der Arbeit pro Tag.

Die Gehaltsfrage im Januar und Februar

Während Februarerreichte das durchschnittliche Gehalt im Bausektor in La Rioja 386.581 US-Dollar und dieser Wert stellte einen Anstieg von 176,7 % im Vergleich zum gleichen Monat im Jahr 2023 dar. Allerdings erreichte die Inflation im gleichen Zeitraum 272,3 %, was er ermittelte Die Gehälter würden 95,6 % ihrer Kaufkraft verlieren im analysierten Zeitraum.

Im Vergleich zum Vormonat Im Februar stiegen die Gehälter im Baugewerbe um 5,1 %: Im Januar betrug das Durchschnittsgehalt 346.589 US-Dollar, während es im Februar auf die oben genannten 386.581 US-Dollar stieg. Wie man sehen kann, gab es eine Verbesserung von fast 40.000 US-Dollar von einem Monat zum nächsten. Allerdings war im Februar die Inflation in der Region, aus der La Rioja besteht 11,7 %.

-