Setlist, Videos und die Slayer-Songs, die er gespielt hat

-

Das Lied ist auf dem Album „From Hell I Rise“ enthalten.

SLAYER-Gitarrist Kerry King debütierte live mit ihrer neuen Gruppe bietet a Konzert gestern Abend (8. Mai) im Reggies in Chicago, Illinois, USA.

Der Musiker trat in dieser ersten Show mit seiner Band auf, bestehend aus Phil Demmel von VIO-LENCE und ehemaliger MACHINE HEAD an der Gitarre, Schlagzeuger Paul BostaphDer Sänger Mark Osegueda von DEATH ANGEL und dem Bassisten Kyle Sanders von HELLYEAH.

Das Repertoire konzentrierte sich auf die Songs ihres ersten Albums.Aus der Hölle stehe ich auf“, und ausgewählte Lieder von SLAYER: „Repentless“ (aus dem gleichnamigen Album von 2015), „Hate Worldwide“ („World Painted Blood“, 2009), „Chemical Warfare“ („Haunting The Chapel“, 1984), „Disciple“ („God Hates Us Al“ l, 2001), „Raining Blood“ (Reign In Blood, 1986) und „Black Magic“ („Show No Mercy“, 1983).

Es sei darauf hingewiesen, dass diese Lieder von King komponiert wurden, da er, wie der Musiker bestätigte, vorerst nur Lieder spielen wird, die er geschrieben hat oder an der Komposition mitgewirkt hat.also kann niemand sagen: „Er spielt Jeff Hanneman-Songs!“ [el fallecido guitarrista de SLAYER] Obwohl ich Jeffs Lieder liebe und er ein so wichtiger Teil meines Lebens war, Ich möchte dieses Jahr nicht auf ihn angewiesen seindieser Albumzyklus.“

Irgendwann werde ich „Angel Of Death“ spielen „Aber es gibt so viele gesichtslose, verdammte Hasser im Internet, dass ich ihnen keine Munition geben möchte“, sagte King zu Metal Hammer.

Setlist und Videos des ersten Konzerts von Kerry Kings Gruppe

Dies waren die Lieder, die die Gruppe vortrug:

  1. Wo ich herrsche
  2. giftig
  3. Wut
  4. Reuelos
  5. Zwei Fäuste
  6. Rückstand
  7. Hass weltweit
  8. Müßige Hände
  9. Trophäen des Tyrannen
  10. Chemiekrieg
  11. Alles, was ich an dir hasse
  12. Schüler
  13. Schrapnell
  14. Kreuzigung
  15. Regnendes Blut
  16. Schwarze Magie
  17. Aus der Hölle stehe ich auf

Kerry King-Konzerte in Veranstaltungsorten in Spanien

Andererseits kündigte der Gitarrist mehrere Auftritte in Spanien an. Zusätzlich zu seinem Auftritt beim Resurrection Fest 2024 wird er zwei weitere Auftritte haben Konzerte außerhalb von Festivals, in Barcelona und Madrid.

  • 1. Juli 2024 – Barcelona (Razzmatazz-Raum)
  • 2. Juli 2024 – Madrid (Raum La Riviera)

Der Tickets Sie kosten 40 Euro zuzüglich Spesen und sind ab Freitag, 22. März, auf der Resurrection Fest-Website erhältlich.

Letzten Februar, SLAYER gaben ihre Wiedervereinigung bekannt mit mehreren Konzerten zurückkehrenzu der auch King gehört.

Weitere Informationen über Kerry King auf ihrer Facebook-Seite.

Folgen HELLPRESS auf WhatsApp für weitere Neuigkeiten.

-

PREV Brian May (Queen) schreibt diesem Star die Entstehung der Rockgitarre zu: „Burning Roar“ – aktuell
NEXT Elvis Presleys Enkelin Riley Keough ist gegen die Graceland-Auktion