zwischen Versöhnung mit den Kindern und Cellulite an den Beinen?

-

Britney Spears Laut Daily Mail erlebt er einen glücklichen persönlichen Moment, denn nach langer Zeit hat er sich mit seinen Kindern versöhnt; Die Sängerin hatte aufgrund ihrer Beziehung zu ihrem Ex-Mann mehrere Kontakte mit Sean Preston (18) und Jayden (17). Kevin Federline.

Die Beziehung zwischen Mutter und Kindern wäre am besten, nachdem die Sängerin mehrfach nach Hawaii gereist ist, wo ihre Kinder sind, außerdem hätten die Jugendlichen ihre Mutter nach jahrelangem Aufenthalt auch in den USA besucht. auseinander.

Lesen Sie auch: Ohne Unterstützung durch den Ehegatten sind Britney Spears und Sam Asghari offiziell geschieden und Single

„Die Kinder empfinden für ihre Mutter genauso viel Liebe wie sie für sie. Die Dinge haben sich wieder normalisiert und sie blicken gemeinsam in die Zukunft“, sagte eine der Sängerin nahestehende Quelle der englischen Veröffentlichung.

Britney verlor das Sorgerecht für ihre Kinder, nachdem sie sich von Federline getrennt hatte und in skandalösen Episoden mitspielte, in denen verbotene Substanzen im Spiel waren; Im Januar 2008 wurde Kevin das alleinige Sorgerecht für ihre Kinder zuerkannt, nur wenige Wochen bevor Britney unter die umstrittene gesetzliche Vormundschaft gestellt wurde, die 13 Jahre dauerte.

Obwohl Britney oft gesagt hat, dass sie nicht darauf achten wird, was in den Netzwerken über sie gesagt wird oder was die Paparazzi aufzeichnen, zeigte sie durch eine Veröffentlichung in ihren Netzwerken, dass sie nicht einverstanden ist, weil einige Fotos von ihren Beinen mit Cellulite gemacht haben, und obwohl sie Obwohl er zugab, dass sein Körper nicht perfekt sei, bestritt er, Cellulite an seinen Beinen zu haben.

„Das gleiche Kleid und das gleiche Mädchen. Schauen Sie, ich verstehe. Ich weiß, dass mein Körper nicht perfekt ist, aber ich weiß auch, dass ich keine Cellulite an meinen Beinen habe, wie mich die Paparazzi verraten“, sagte sie.

Spears gestand, dass sie sich wie die am meisten belästigte Person der Welt fühle und dass dies nicht gut für ihre geistige Gesundheit sei. Sie erklärte jedoch, dass sie jetzt nicht mehr so ​​sei wie zuvor, sie sei derzeit stark und breche nicht zusammen, wenn sie das Negative liest Kommentare über ihren Körper.

Britney Spears zeigt ihre Beine und versichert, dass sie keine Cellulite hat.

„Es ist ehrlich gesagt beleidigend, weil ich mich wie einer der am meisten schikanierten Menschen auf der Welt fühle, das ist die Wahrheit! Es ist weder gesund für mein Herz noch für meine Gesundheit! Ich bin 122 Jahre alt und wenn ich noch mehr Gewicht verloren hätte und krank gewesen wäre, hätte ich das geglaubt.“ Fotos: „Ich würde im Krankenhaus sein! Es ist ein kompliziertes Gespräch, denn in einer Welt, in der Eitelkeit herrscht, würde mir kein einziger Mensch glauben! Kein einziger Mensch würde mir glauben, weil er Negativität bevorzugt!“

Anscheinend wird der einzige künstlerische Ansatz, den Britney haben wird, die Tänze sein, die sie in ihren sozialen Netzwerken aufführt, da sie versichert hat, dass sie nie wieder in die Musikindustrie zurückkehren wird, weshalb sie täglich Videos von sich selbst beim Tanzen teilt, manchmal halbnackt und Manchmal trägt sie Kleider, die ihr nicht mehr passen, die sie aber nicht daran hindern, darin zu tanzen, selbst wenn sie aufgeknöpft sind.

rad

-