OpenAI hat äußerst restriktive NDAs eingesetzt, um ehemalige Mitarbeiter, die dem Unternehmen kritisch gegenüberstehen, zum Schweigen zu bringen. Entweder Ihre Freiheit oder Ihre Gerechtigkeit

OpenAI hat äußerst restriktive NDAs eingesetzt, um ehemalige Mitarbeiter, die dem Unternehmen kritisch gegenüberstehen, zum Schweigen zu bringen. Entweder Ihre Freiheit oder Ihre Gerechtigkeit
OpenAI hat äußerst restriktive NDAs eingesetzt, um ehemalige Mitarbeiter, die dem Unternehmen kritisch gegenüberstehen, zum Schweigen zu bringen. Entweder Ihre Freiheit oder Ihre Gerechtigkeit
-

OpenAI hat seine umstrittene Entscheidung, seine ehemaligen Mitarbeiter vor die Wahl zu stellen, zwischen der Unterzeichnung einer lebenslangen Vertraulichkeitsvereinbarung oder dem Risiko, ihre Anteile am Unternehmen zu verlieren, zurückgezogen.

Das Startup hat eine gesendet Memorandum, entsprechend CNBC, sowohl an seine Mitarbeiter als auch an ehemalige Mitarbeiter, in dem es die Abschaffung dieser Klauseln ankündigt, die von mehreren Quellen erwähnten Rechtsexperten als missbräuchlich und ungewöhnlich angesehen werden.

Weil es wichtig ist. OpenAI ist führend in der LLM-Entwicklung und hat Einfluss auf den Bereich KI. Diese restriktiven Geheimhaltungsvereinbarungen (NDAs) haben ehemalige Mitarbeiter daran gehindert, das Unternehmen zu kritisieren, was Zweifel an seiner Transparenz und Rechenschaftspflicht in einer kritischen Zeit aufkommen lässt, in der es darauf abzielt, „sicherzustellen, dass KI der gesamten Menschheit zugute kommt“.

Chronologie der Ereignisse.

  • Letzte Woche Vox enthüllte, dass OpenAI Mitarbeiter, die das Unternehmen verlassen wollten, unter Druck setzte, eine drakonische NDA zu unterzeichnen. Andernfalls würden sie ihre Beteiligung verlieren (Eigenkapital).
  • Der CEO, Sam Altman, entschuldigte sich in X und versicherte, dass sie niemandem etwas weggenommen hätten Eigenkapital, und das werden sie auch nicht. Er sagte auch, er schäme sich und sei sich dieser Praktiken nicht bewusst.
  • Neue Dokumente sind durchgesickert Vox zeigen, dass Altman, wie auch andere leitende Angestellte, Klauseln unterzeichnet hat, die die Aufhebung des Vertrages ermöglichen Eigenkapital der ehemaligen Mitarbeiter.
  • OpenAI hat das oben Genannte gesendet Memorandum die Mehrheit der ehemaligen Mitarbeiter von diesen NDAs zu befreien und sicherzustellen, dass sie diese nicht behalten Eigenkapital.

Hinter den Kulissen. Die Dokumente zeigen Hochdrucktaktiken von OpenAI. Manchmal gaben sie ihren Mitarbeitern nur sieben Tage Zeit, um die Geheimhaltungsvereinbarungen zu unterzeichnen … oder sie verloren dadurch Millionen von Dollar Eigenkapital. Einige ehemalige Mitarbeiter sagten, sie befürchteten, dass das Unternehmen dank der NDAs verschiedene Möglichkeiten nutzen könnte, um rechtliche Vergeltungsmaßnahmen zu ergreifen, wenn sie das Unternehmen kritisierten.

  • Daniel Kokotajlo, einer der ehemaligen Mitarbeiter, weigerte sich, die NDA zu unterzeichnen, als er das Unternehmen verließ, und opferte die Eigenkapital, was, wie er sagte, „85 % des Nettovermögens seiner Familie“ ausmachte. Er tat dies, um sicherzugehen, dass er das Unternehmen in Zukunft kritisieren würde.
  • Die Mehrheit der Betroffenen akzeptierte die Bedingungen von OpenAI, um ihre Bedingungen zu knüpfen Eigenkapital.

In Perspektive. Diese Krise kommt zu den anderen hinzu, die OpenAI offen hat.

Der Druck, spektakuläre Produkte auf den Markt zu bringen und die Konkurrenz hinter sich zu lassen, offenbart zunehmend externe Auswirkungen auf OpenAI und seine interne Kultur. Da die ehemaligen Mitarbeiter nun freier über das Unternehmen sprechen können, nehmen die Fragen zu seinen Praktiken zu.

Es ist absehbar, dass wir in den kommenden Wochen weitere Vorwürfe von ihm sehen werden. Und Altman wird sicherlich mehr tun müssen, als sich bei X zu entschuldigen, um das Vertrauen und die Glaubwürdigkeit wiederherzustellen, die seine Rolle erfordert.

Ausgewähltes Bild | Xataka mit Midjourney

In Xataka | Sechs Monate später verstehen wir die OpenAI-Krise besser. Der Vorstand hatte möglicherweise Recht mit Altmans mangelnder Ehrlichkeit.

-

PREV die von Diego Martínez angeforderte Verstärkung und die Position von Alan Velasco
NEXT Nach der Vorhersage eines neuen Frontalsystems: Wann würden die Regenfälle in der nächsten Woche nach Santiago zurückkehren?