den wissenschaftlich-technischen Austausch fördern und Allianzen stärken – Escambray

-

Das Programm der Veranstaltung, die bis zum 21. Juni läuft, umfasst einen internationalen Kongress im Convention Palace und eine Ausstellungsmesse in den Pabexpo-Einrichtungen.

Einweihung von Cubaindustria 2024 im Havana Convention Palace. (Foto: Enrique González Díaz (Enro)/ Cubadebate).

Der kubanische Industrieminister Eloy Alvarez betonte am 17. Juni die Relevanz der IV. Ausgabe von Cubaindustria 2024, deren grundlegendes Ziel darin besteht, eine größere Komplementarität und Integration bei der Verfolgung der industriellen Entwicklung zu erreichen.

Während der Eröffnung der Veranstaltung im Convention Center – bis zum 21. Juni – erklärte Alvarez, dass bei dieser Gelegenheit die Aktivitäten der Branchen im Vordergrund stehen: Chemie, Metallverarbeitung, Recycling, automatische Elektronik sowie Verpackung und Verpackung.

Industrieminister Eloy Álvarez Martínez während der Einweihung von Cubaindustria 2024 im Havanna Convention Palace. (Foto: PL).

Der Leiter des Ressorts versicherte, dass das Treffen zum wissenschaftlich-technischen Austausch beitragen werde, wobei der Schwerpunkt auf der Förderung von Innovation und der Anwendung wissenschaftlicher Erkenntnisse auf der Grundlage der Entwicklung liegen werde.

Zusammen mit der Identifizierung und Stärkung strategischer Allianzen mit Lieferanten und Kunden, um die Nutzung der industriellen und produktiven Kapazitäten des Landes zu steigern und umzusetzen.

Cubaindustria 2024 werde inmitten eines komplexen internationalen Kontexts stattfinden, der mit den Auswirkungen der internationalen Wirtschaftskrise und der Verschärfung der Wirtschafts-, Finanz- und Handelsblockade der Vereinigten Staaten, die die kubanische Wirtschaft zu ersticken versuche, verbunden sei.

Als er sich auf die Umsetzung der Maßnahmen der Regierung zur Wiederbelebung der Wirtschaft bezog, stellte Alvarez fest, dass diese einen Leitfaden für die Durchführung der Transformationen darstellen, die es der Branche ermöglichen, Ergebnisse in ihrem Management zu erzielen und zur nationalen Wirtschaft und industriellen Souveränität beizutragen.

In Cubaindustria, fuhr er fort, würden zehn wissenschaftliche Konferenzen stattfinden, die die Bedeutung der Anwendung von Wissenschaft, Technologie und Innovation für die Industrie bekräftigen.

Sowie die Lösung der Hauptprobleme der Wirtschaft und Industrie, darunter die Reduzierung des importierten Produktionsanteils, die Erhöhung der Souveränität und die Sicherstellung der Umsetzung der industriellen Entwicklungsprojektion des Landes.

Andererseits wird morgen auf dem Pabexpo-Messegelände eine Ausstellung über das Potenzial und die Möglichkeiten der kubanischen Industrie eröffnet, um nachhaltige, produktive und finanziell geschäftliche Projekte zu identifizieren, die eine Steigerung der nationalen Produktion ermöglichen.

Wir seien überzeugt, betonte er, dass die Branche ihr Management vorantreiben und die Produktion von Waren und Dienstleistungen sowie den Export steigern und auch zur nationalen Souveränität beitragen werde.

-