Video: Maxi Salas hat ein Kunstwerk geschaffen und den 3:0-Sieg von Racing gegen Tigre erzielt

-

24. Mai 2024, 19:34 Uhr ET

Rennen Sie blühen gegen Tigre in Victoria auf und gewinnen am dritten Tag des Ligaturniers mit 3:0. Maxi Salas war der Urheber des letzten Tores der Mannschaft eine Definition von Luxus, die alle Blicke auf sich zog.

Nach den Toren von Maravilla Martínez und Martirena gab der Akademiespieler fünf Minuten nach Beginn der zweiten Halbzeit dem Spiel den letzten Schliff.

Maravilla erzielte einen phänomenalen Ball, als Salas ins Leere traf und die „7“ allein vor Felipe Zenobio liegen ließ. Dort, in der Definitionszone, Salas’ Puls zitterte nicht und er machte eine Definition mit großer Qualität.

Als Zenobio bereit war, rauszugehen und zu versuchen, den Racing-Spieler Maxi Salas zu blockieren Er berührte den Ball auf der einen Seite und suchte ihn auf der anderen Seite., ohne Widerstand abschließen zu können und auf dem Matador-Platz das 3:0 zu erzielen. Dies war Salas‘ erstes Tor im Ligaturnier.

-

PREV Arturo Vidal gab dem Quillón-Spieler sein Trikot: „Es ist ein Schatz“
NEXT Marcela Gómez verriet den Grund für den Abgang von Daniela Henao aus América