Wie viel Geld bekommt Pogacar für den Sieg beim Giro d’Italia 2024?

Wie viel Geld bekommt Pogacar für den Sieg beim Giro d’Italia 2024?
Wie viel Geld bekommt Pogacar für den Sieg beim Giro d’Italia 2024?
-

Tadej Pogacar ist Meister des Giro d’Italia, nachdem er sich diesen Sonntag in den Straßen Roms das Rosa Trikot gesichert hat. Sein Sieg bringt einen saftigen finanziellen Preis mit sich. Natürlich der größte der insgesamt zwischen der UCI und RCS, dem Veranstalter des Rennens, vergebenen Preise. Allein für den Gesamtsieg erhält der Slowene 265.668 Euro. Das ist der Hauptpreis, zusätzlich zu den Etappensiegen, die für jeden Gewinner in den 21 Tagen 11.000 betragen.

In diesem Abschnitt werden Auszeichnungen für andere Ehrenpositionen oder für das tägliche Tragen des Hutes nicht berücksichtigt. rosa Trikotneben anderen Nuancen, die auch zum Gesamtwert beitragen. Der Zweitplatzierte, Daniel Felipe Martínez, erhält ein Preisgeld von 133.412 Euro, während der Dritte, Geraint Thomas, 68.801 Euro erhält.. Vom vierten bis zum zehnten Platz (O’Connor, Tiberi, Arensman, Rubio, Hirt, Bardet und Storer) betragen die Preise 21.516, 18.154, 13.588, 13.588, 10.725, 10.725 und 7.863. Vom 11. bis zum 20. Platz ist der Preis derselbe, nämlich 2.863.

Folgen Sie dem Diario AS-Kanal auf WhatsApp, wo Sie den gesamten Sport an einem einzigen Ort finden: die Nachrichten des Tages, die Agenda mit den neuesten Nachrichten zu den wichtigsten Sportereignissen, die herausragendsten Bilder, die Meinung der besten AS Firmen, Berichte, Videos und ab und zu etwas Humor.

-

PREV Andrea Piccolo kaufte in Colorado Dopingmittel
NEXT Das Siegel von Racing de Costas auf dem Transfermarkt