„Es ist schwer, dass das im Land passiert“

-

Edwin Cardona, der neue Mitarbeiter von Atlético Nacional für das nächste Semester, erlebte einen belastenden Moment mit seiner Familie, nachdem Kriminelle auf das Fahrzeug geschossen hatten, in dem sie unterwegs waren. Der Vorfall ereignete sich am vergangenen Samstag, dem 15. Juni, und alles deutet darauf hin, dass es sich um einen versuchten Diebstahl in der Gemeinde San Jerónimo, Antioquia, handelte.

Der Fußballer erlebte den belastenden Moment, als er mit seiner Familie zusammen war. | Foto: Raúl Palacios / El País

Nach dem, was passiert ist, Der Star des Paisa-Teams und seine Familie sprachen über den Vorfall und schickten ihm eine Friedensbotschaft an alle seine Anhänger und dankte ihnen für ihre Besorgnis. Sie taten es durch ein Video, das in den sozialen Netzwerken des Lenkrads veröffentlicht wurde.

„Wir möchten uns bei allen für die Zuneigung und Besorgnis über das Geschehene bedanken. Als Familie wurden wir Opfer eines Angriffs, dessen Zweck noch untersucht wird. „Es ist für uns als Familie und vor allem für uns als Familie eine bedauerliche und sehr traurige Tatsache, mit unseren Kindern leben zu müssen“, sagte die Frau des Fußballers.

„Vielen Dank an alle Polizisten, die sich zur Verfügung gestellt haben. Es ist etwas Schwieriges, dass so etwas in unserem Land passiert, aber als Familie geht es uns gut. Ich sende allen eine herzliche Umarmung und danke für die guten Wünsche und Nachrichten. „Wir kommen voran“, sagte er.

Was sagt die Polizei?

Die Polizei untersucht bereits, was passiert ist. | Foto: Nationalsportler.

Der Kommandeur der Polizei von Antioquia, Oberst Carlos Andrés Martínez Romero, erklärte, dass bewaffnete Männer einen Schuss auf eines der Seitenfenster des Fahrzeugs abgefeuert hätten, das Cardona und seine Angehörigen transportierte.

„Sie blockieren ihr Fahrzeug und einige Typen auf einem Motorrad versuchen, es zu öffnen und auf eines der Fenster zu schießen.“ er zeigte.

Diese traurige Episode ereignet sich wenige Tage, nachdem Cardona offiziell als neuer Spieler von Atlético Nacional vorgestellt wurde. „Der offensive Mittelfeldspieler zeichnete sich schon immer durch gute Schlagkraft, Kraft, klare Pässe und Torchancen aus. „In seinen bisherigen Stationen im Verein hat er zwei Titel gewonnen und 29 Tore geschossen“, heißt es aus der Mannschaft.

-

PREV Rechtsaußen Luka Romero könnte auf Leihbasis von Milan kommen
NEXT Plan B für Leny Yoro äußert sich öffentlich zu Real Madrid: „Wenn sie mich anrufen…“