Leslie Romero, der Kletterer mit der roten Schleife und den gelben Nägeln, der für Spanien Geschichte schreibt

Leslie Romero, der Kletterer mit der roten Schleife und den gelben Nägeln, der für Spanien Geschichte schreibt
Leslie Romero, der Kletterer mit der roten Schleife und den gelben Nägeln, der für Spanien Geschichte schreibt
-

Die Quote, die Leslie Romero in der Olympia-Qualifikationsserie erreicht hat

Leslie Romero, die mit sechs Jahren mit dem Klettern begann Venezuela Der gebürtige Franzose war entsprechend begeistert, als die Plätze im Speedklettern der Olympic Qualification Series (OQS, englische Abkürzung für Olympic Qualifier Series) vergeben wurden.

Sein 12. Platz in der Gesamtwertung nach seinen Leistungen bei den beiden OQS-Stopps (Shanghai und Budapest) ermöglichte den Erhalt des olympischen Platzes.

Jeder Punkt zählte und es schien, als wüsste sie, was als nächstes kommen würde, als sie am 22. Juni in der ungarischen Hauptstadt im Achtelfinale antrat und gegen die Franzosen verlor Capucine Viglione.

Romeros 7,01 Sekunden wurden um einen Wimpernschlag verfehlt, da Viglione als Erster die Spitze berührte, nachdem er die Mauer in 6,91 Sekunden durchquert hatte. Doch obwohl er nicht ins Viertelfinale vordringen konnte, hing bei Leslie Romero immer noch ein Lächeln an der Wand.

Dieses Lächeln verwandelte sich in Tränen, als in der Gesamtwertung nur wenige Minuten nach Ende aller Läufe ein „Q“ für „Qualifiziert“ vergeben wurde.

Durch das OQS erhielten die fünf Besten insgesamt die olympische Quote und respektierten damit die Höchstzahl von zwei des Nationalen Olympischen Komitees. Romero war nicht unter diesen fünf.

Da Viglione jedoch genau einen Platz für Frankreich gewann, stand die Quote des Gastgeberlandes für den nächsten Athleten eines noch nicht qualifizierten Nationalen Olympischen Komitees zur Verfügung … und das war Leslie.

Auch der im Klassifizierungssystem vorgesehene Platz der Universalität musste neu zugewiesen werden, und zwar in diesem Fall für die Italienerin Beatrice Colli.

-

NEXT Plan B für Leny Yoro äußert sich öffentlich zu Real Madrid: „Wenn sie mich anrufen…“