Was ist das neue Design für iPhone und Android?

-

WhatsApp Das Design wurde im Laufe der Jahre angepasst, wobei die letzte große Änderung im Jahr 2021 bis Mai 2024 stattfand.

Das Unternehmen hat die App erneut aktualisiert. Obwohl einige der Änderungen bereits in der Anwendung von implementiert wurden iOS und Androides gibt auch einige neue Änderungen.

WhatsApp gab bekannt, dass es das Erscheinungsbild seiner Plattform aktualisiert hat, um es aufrechtzuerhalten frisch, einfach und zugänglich.

Zu diesem Zweck nahm das Unternehmen verschiedene Änderungen vor, eine der bemerkenswertesten war eine neue Farbpalette.

WhatsApp berichtete, dass neben einer einheitlicheren Grünpalette auch die Nutzung von zugenommen hat neutrale Farbenwas angeblich eine selektivere Auswahl ermöglicht, wo und wie Grün in der gesamten App verwendet wird.

Er Dunkelmodus der Anwendung wird ebenfalls ein bemerkenswertes Update erhalten. WhatsApp hat den Kontrast erhöht und verwendet jetzt tiefere Töne, um den Dunkelmodus dunkler und weniger ermüdend für die Augen zu machen.

Das neue Erscheinungsbild von WhatsApp wird in den kommenden Wochen seine 2 Milliarden Nutzer erreichen.

WhatsApp: Unterschiede zwischen iOS und Android

Zusammen mit diesen Farbanpassungen wird die SymboleGrafik und Chat-Hintergrund werden ebenfalls aktualisiert.

Jetzt haben die Symbole ein runderer und konturierterer Stilwährend die Illustrationen mehr lustige Animationen enthalten werden.

In der Zwischenzeit hat das Team die aktualisiert Gekritzel für den Standardhintergrund von Chats.

Sie können diese Änderungen sowohl in der Android- als auch in der iOS-Anwendung sehen. Es gibt jedoch ein paar Neuzugänge das wird exklusiv für den einen oder anderen sein.

Etwas, das exklusiv für iOS verfügbar sein wird, ist a neues Befestigungsdesign Mit erweiterbarem Fach zum Versenden von Medien, Umfragen, Dokumenten und mehr.

Für Android sehen Sie jetzt a Navigationsleiste auf der Unterseite.

WhatsApp berichtete, dass das Hinzufügen dieser Leiste es ermöglichte, Chat-Filter so zu gestalten, dass sie ganz oben in der Chat-Liste angezeigt werden, sodass Benutzer Konversationen schnell finden können, ohne durch ihren gesamten Posteingang scrollen zu müssen.

Die Entwicklung des WhatsApp-Designs.

Die kommenden Änderungen bei WhatsApp

Neue Farbpalette– Eine neue einheitliche grüne Palette in der App, um ein einheitliches Erlebnis zu bieten.

Aktualisierte Symbole und Illustrationen: Sie werden einen abgerundeten und umrissenen Stil haben und um sie an die neue Ikonographie anzupassen, wurden auch die Illustrationen erneuert und Animationen hinzugefügt, um eine angenehmere Ästhetik zu erreichen.

Navigationsverbesserungen– Unten wurde eine modernere und nativere Android-Navigationsleiste hinzugefügt, damit Benutzer schneller finden, was sie brauchen.

Auch das Versenden von Fotos und Videos unter iOS ist dank eines neuen Anhangdesigns jetzt einfacher.

Warum wird die Benutzeroberfläche in WhatsApp aktualisiert?

In einer Erklärung des Unternehmens an iProfesional erinnerte das Unternehmen daran, dass dies der Fall sei mehr als 2 Milliarden Menschen aus aller Welt, die täglich über die Plattform kommunizieren.

„Unser Ziel ist es, eine App zu schaffen, die nicht nur reibungslos funktioniert, sondern sich auch wie eine natürliche Erweiterung Ihres Telefons anfühlt, sodass Sie sich auf die Gespräche konzentrieren können, die in Ihrem täglichen Leben wichtig sind. Wir glauben, dass Erfolg entsteht, wenn unser Design die Art und Weise verbessert, wie Menschen sich bewegen.“ über WhatsApp kommunizieren und dies zulassen auf neue Weise verbinden“erklärte das Unternehmen.

Eine Zusammenfassung der WhatsApp-Änderungen.

“Unser Design-Philosophie Es basiert auf unseren Produktprinzipien, WhatsApp einfach, zuverlässig und privat zu halten. Wir filtern diese Änderungen durch eine Designlinse, um intuitive, klare Abläufe zu schaffen, die universell funktionieren und Menschen dabei helfen, Kontakte zu knüpfen und gleichzeitig ihre Privatsphäre zu schützen. Wir legen großen Wert darauf, wie Benutzer ihre Geräte verwenden, und haben unsere Benutzeroberfläche so gestaltet, dass sie ihre bestehende Erfahrung ergänzt, sodass sich WhatsApp vertraut und einfach zu navigieren anfühlt. „Wenn Sie wissen, wie Sie Ihr Gerät bedienen, sollte die Nutzung von WhatsApp einfach sein“, erläuterte das Unternehmen.

„Bei der Gestaltung berücksichtigen wir die unterschiedlichen Ebenen von Konnektivität und digitale Kompetenz um WhatsApp zugänglich zu halten, und wir sind vorsichtig bei Änderungen, die sich auf das Muskelgedächtnis der Menschen auswirken. „Das hilft uns, gezielter mit den von uns gelösten Problemen umzugehen und Produktunterbrechungen zu minimieren“, begründete das Arbeitsteam der Anwendung.

Prinzipien der Designänderung in WhatsApp

Das WhatsApp-Team entwickelte diese drei Prinzipien, die es während des gesamten Prozesses durch Erkundungen und Diskussionen leiteten:

Cool: „WhatsApp sollte sich frisch und lustig anfühlen und Ihnen gehören, mit einem Look, der vertraut und typisch für Ihr Gerät ist.“

Zugänglich: „Jeder sollte sich bei der Nutzung von WhatsApp wohl fühlen. Es ist zugänglich, fühlt sich im Betriebssystem zu Hause und ist unverkennbar WhatsApp – einladend und ein wenig einzigartig.“

Einfach: „Das neue Design muss die Einfachheit verbessern, skalierbar und zukunftssicher sein.“

Die künstliche Intelligenz von Meta erreicht WhatsApp

Die ästhetischen Veränderungen sollen die Nutzung erleichtern Meta-KI. Die Integration dieses auf künstlicher Intelligenz (KI) basierenden Tools ist die große Veränderung für WhatsApp und wurde offiziell umgesetzt.

Die Ressource basiert auf der Modellfamilie Rufen Sie 3 an. In der Messaging-App fungiert es als Assistent, der die Fragen der Benutzer beantwortet. Es ist in der Lage, Gespräche zu führen, Bilder zu generieren und Informationen in Echtzeit bereitzustellen, basierend auf Ergebnissen, die aus der Google-Suche oder Bing extrahiert wurden.

Das Tool befindet sich unterhalb des Servicelogos oben auf dem Bildschirm. Derzeit ist es für Benutzer in den USA nur auf Englisch verfügbar USA, Australien, Kanada, Ghana, Jamaika, Malawi, Neuseeland, Nigeria, Pakistan, Singapur, Südafrika, Uganda, Sambia und Simbabwe. Es wird erwartet, dass es in den kommenden Monaten auf die übrigen Märkte ausgeweitet wird.

-

PREV Apple Intelligence wird aufgrund der Kombination aus Chip und RAM zum iPhone 15 Pro kommen
NEXT Der Epic Games Store ändert heute seine Geschenke, aber Sie können diese beiden kostenlosen Spiele immer noch für immer beanspruchen