Was sagt der Aktienkurs der Tennant Company (NYSE:TNC) aus?

-

Tennant Company (NYSE:TNC) ist zwar keine Large-Cap-Aktie, verzeichnete aber in den vergangenen Monaten an der NYSE einen zweistelligen Kursanstieg von über 10 %. Die Aktionäre mögen den jüngsten Preissprung zu schätzen wissen, aber das Unternehmen hat noch einen weiten Weg vor sich, bis es wieder seine Jahreshöchststände erreicht. Da es sich um ein etabliertes Unternehmen handelt, das von Analysten in der Regel gut beobachtet wird, können Sie davon ausgehen, dass alle jüngsten Änderungen im Ausblick des Unternehmens bereits in der Aktie eingepreist sind. Könnte die Aktie jedoch immer noch zu einem relativ günstigen Preis gehandelt werden? Heute werden wir die neuesten Daten zum Ausblick und zur Bewertung von Tennant analysieren, um zu sehen, ob die Chance noch besteht.

Sehen Sie sich unsere neueste Analyse für Tennant an

Was ist Tennant wert?

Nach unserem Bewertungsmodell scheint die Aktie derzeit fair bewertet zu sein. Es wird etwa 8,00 % über unserem inneren Wert gehandelt, was bedeutet, dass Sie, wenn Sie Tennant heute kaufen, einen relativ angemessenen Preis dafür zahlen würden. Und wenn Sie glauben, dass die Aktie wirklich 99,05 $ wert ist, gibt es nur einen unbedeutenden Nachteil, wenn der Preis auf ihren tatsächlichen Wert fällt. Allerdings besteht möglicherweise in Zukunft die Möglichkeit, etwas zu kaufen. Dies liegt daran, dass das Beta von Tennant (ein Maß für die Volatilität des Aktienkurses) hoch ist, was bedeutet, dass die Kursbewegungen im Vergleich zum Rest des Marktes übertrieben sein werden. Wenn der Markt rückläufig ist, werden die Aktien des Unternehmens wahrscheinlich stärker fallen als der Rest des Marktes, was eine erstklassige Kaufgelegenheit darstellt.

Welches Wachstum wird Tennant generieren?

NYSE:TNC Gewinn- und Umsatzwachstum, 5. Mai 2024

Die Zukunftsaussichten sind ein wichtiger Aspekt, wenn Sie über den Kauf einer Aktie nachdenken, insbesondere wenn Sie als Investor Wachstum in Ihrem Portfolio anstreben. Der Kauf eines großartigen Unternehmens mit robusten Aussichten zu einem günstigen Preis ist immer eine gute Investition. Werfen wir also auch einen Blick auf die Zukunftserwartungen des Unternehmens. Angesichts des erwarteten negativen Gewinnwachstums von -14 % im nächsten Jahr scheint das kurzfristige Wachstum jedoch sicherlich kein Auslöser für eine Kaufentscheidung für Tennant zu sein. Diese Gewissheit lenkt die Risiko-Rendite-Skala in Richtung eines höheren Risikos.

Was das für Sie bedeutet

Sind Sie Aktionär? TNC scheint im Moment recht günstig bewertet zu sein, aber angesichts der Unsicherheit aufgrund negativer Renditen in der Zukunft könnte dies der richtige Zeitpunkt sein, das Risiko Ihres Portfolios zu verringern. Ist Ihr aktuelles Engagement in der Aktie für Ihr Gesamtportfolio von Vorteil? Und sind die Opportunitätskosten für das Halten einer Aktie mit negativem Ausblick zu hoch? Bevor Sie eine Entscheidung über die Aktie treffen, prüfen Sie, ob sich deren Fundamentaldaten verändert haben.

Sind Sie ein potenzieller Investor? Wenn Sie TNC schon seit einiger Zeit im Auge behalten, ist jetzt möglicherweise nicht der günstigste Zeitpunkt für einen Kauf, da das Unternehmen ungefähr zu seinem fairen Wert gehandelt wird. Der Preis scheint zum fairen Wert gehandelt zu werden, was bedeutet, dass eine Fehlbewertung weniger Vorteile bringt. Darüber hinaus erhöhen die negativen Wachstumsaussichten das Risiko, die Aktie zu halten. Es gibt jedoch auch andere wichtige Faktoren, die wir heute nicht berücksichtigt haben und die dabei helfen können, Ihre Meinung zu TNC zu klären, falls der Preis unter seinen wahren Wert schwankt.

Wenn Sie tiefer in Tennant eintauchen möchten, schauen Sie sich auch an, welchen Risiken das Unternehmen derzeit ausgesetzt ist. Zum Beispiel hat Tennant 3 Warnzeichen (und 1, das nicht ignoriert werden kann) sollten Sie unserer Meinung nach kennen.

Wenn Sie kein Interesse mehr an Tennant haben, können Sie auf unserer kostenlosen Plattform unsere Liste mit über 50 weiteren Aktien mit hohem Wachstumspotenzial einsehen.

Die Bewertung ist komplex, aber wir helfen dabei, sie einfach zu machen.

Finden Sie heraus, ob Tennant möglicherweise über- oder unterbewertet ist, indem Sie sich unsere umfassende Analyse ansehen Schätzungen des beizulegenden Zeitwerts, Risiken und Warnungen, Dividenden, Insidertransaktionen und finanzielle Gesundheit.

Sehen Sie sich die kostenlose Analyse an

Haben Sie Feedback zu diesem Artikel? Besorgt über den Inhalt? In Kontakt kommen direkt bei uns. Alternativ können Sie auch eine E-Mail an editor-team (at) simplywallst.com senden.

Dieser Artikel von Simply Wall St ist allgemeiner Natur. Wir liefern Kommentare, die auf historischen Daten und Analystenprognosen basieren, ausschließlich unter Verwendung einer unvoreingenommenen Methodik und unsere Artikel sind nicht als Finanzberatung gedacht. Es stellt keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Aktien dar und berücksichtigt weder Ihre Ziele noch Ihre finanzielle Situation. Unser Ziel ist es, Ihnen eine langfristig fokussierte Analyse auf der Grundlage fundamentaler Daten zu bieten. Beachten Sie, dass unsere Analyse möglicherweise nicht die neuesten preisempfindlichen Unternehmensankündigungen oder qualitatives Material berücksichtigt. Simply Wall St hält keine Positionen in den genannten Aktien.

-

PREV Drama auf der Panamericana: Die Entlassung des Sohnes des Opfers, ein ernstzunehmender Teenager und Kameras, die den Unfall nicht gefilmt haben
NEXT Kenianische Dollarmillionäre vermieten ihre Zweitwohnungen