Was bedeutet die „A Call to Heaven“-Flagge, die die US-Politik erneut erschüttert?

Was bedeutet die „A Call to Heaven“-Flagge, die die US-Politik erneut erschüttert?
Was bedeutet die „A Call to Heaven“-Flagge, die die US-Politik erneut erschüttert?
-

Die Zeitung Die New York Times berichtete, dass letzten Sommer eine Flagge mit der Aufschrift „A Call to Heaven“ wehte vor Alitos Strandferienhaus in New Jersey. Der Zeitung liegen Bilder vor, die ihn zu unterschiedlichen Terminen im Juli und September 2023 zeigen.

Eine Flagge mit der Aufschrift „Ein Appell an den Himmel“ von Anhängern von Donald Trump am 15. September 2020 in Philadelphia. Samuel Alito, Richter am Obersten Gerichtshof, ist in eine neue Kontroverse über diese an seinem Haus wehende Flagge verwickelt, die in den letzten Jahren vom christlichen Nationalismus und zur Untermauerung der falschen Behauptung, die Präsidentschaftswahl 2020 sei gestohlen worden, genutzt wurde.

Kredit: Michael Perez/AP

Einige Die Angreifer des Angriffs auf den Kongress trugen die umgekehrte amerikanische Flagge oder die „A Call to Heaven“-Flagge. zeigt an eine grüne Kiefer auf einem weißen Feld.

Dies hat Zweifel geweckt Alitos Unparteilichkeit und seine Fähigkeit, die derzeit vor Gericht anhängigen Fälle im Zusammenhang mit den Attentätern vom 6. Januar und Trumps Versuchen, die Ergebnisse der Wahl 2020 zu kippen, objektiv zu entscheiden. Alito hat die Flagge in seinem Sommerhaus nicht kommentiert.

Hier ist die Geschichte und aktuelle Symbolik der „Appeal to Heaven“-Flagge.

Was sind die Ursprünge der Flagge?

Ted Kaye, Sekretär der North American Vexillological Association, die Flaggen und ihre Bedeutung untersucht, sagte der AP, dass das „Appeal to Heaven“-Banner auf den Unabhängigkeitskrieg zurückgeht.

Sechs Schoner, die von George Washington ausgerüstet wurden, um britische Schiffe auf See abzufangen, wehten 1775 unter der Flagge während sie unter seinem Kommando segelten. Im Jahr 1776 wurde sie zur Seeflagge von Massachusetts und blieb dies bis 1971, sagte er.

Laut Americanflags.com die Flaggenkiefer symbolisierte Stärke und Ausdauer in den Kolonien Neuenglands, während die Worte „Appeal to Heaven“ aus dem Glauben entstanden, dass Gott die Kolonisten von der Tyrannei befreien würde.

Wie hat sich die Symbologie der Flagge verändert?

Es gibt verschiedene Gründe, warum Menschen heute „A Call to Heaven“-Flaggen hissen, sagte Jared Holt, ein leitender Analyst am Institute for Strategic Dialogue, einer in London ansässigen Denkfabrik, die Desinformation, Hass und Extremismus im Internet untersucht.

Manche identifizieren sich damit eine „Patrioten“-Bewegung, die von den Gründervätern und der Amerikanischen Revolution besessen ist, sagte. Andere halten an einer Weltanschauung fest Christlicher Nationalist, der das Christentum im öffentlichen Leben stärken möchte.

„Es ist nicht ganz klar, welcher dieser Gründe in dieser Situation zutreffend wäre“, sagte Holt. Aber nannte die Anzeige vor Alitos Haus „alarmierend“ Sie sagen, dass diejenigen, die die Flagge hissen, oft „intolerantere und restriktivere Regierungsformen im Einklang mit einer bestimmten religiösen Philosophie“ befürworten.

Die „A Call to Heaven“-Flagge gehörte zu mehreren Bannern, die die Angreifer vom 6. Januar trugen, die auch religiöse Banner trugen, die das symbolisierten weiße christlich-nationalistische Bewegung, die Flagge der Konföderierten und Gadsdens gelbe Flagge mit der Klapperschlange und der Aufschrift „Leg dich nicht mit mir an“ sagte Bradley Onishi, Autor von „Vorbereitung auf den Krieg: Die extremistische Geschichte des weißen christlichen Nationalismus.“

Und was hat der Republikaner Mike Johnson mit der Flagge zu tun?

Der Sprecher des Repräsentantenhauses, Mike Johnson, hat die Flagge im Flur vor seinem Büro hängen lassen. neben der Flagge seines Heimatstaates Louisiana. Er sagte, er habe es „so lange ich mich erinnern kann“ verwendet.

Der Republikaner Johnson sagte der Nachrichtenagentur, er wisse nicht, dass die Flagge die Bewegung repräsentiere „Stoppt den Diebstahl“, mobilisiert von wahlleugnenden Trump-Anhängern.

„Das hatte ich noch nie gehört“, sagte er.

Johnson führte bei den Wahlen 2020 eine von Trumps rechtlichen Anfechtungen an und verteidigte die Flagge und ihre fortgesetzte Verwendung trotz der sie umgebenden modernen Symbolik. „ „Seit ich denken kann, habe ich diese Flagge immer benutzt, weil ich so begeistert von der Tatsache war, dass Washington sie verwendet hat.“ sagte Johnson. „Die ‚Call to Heaven‘-Flagge ist ein entscheidender und wichtiger Teil der amerikanischen Geschichte.“

Er fügte hinzu: „Die Leute missbrauchen unsere Symbole ständig. Das bedeutet nicht, dass wir keine Symbole mehr verwenden.“

Johnson lehnte es ab, Alitos Position zur umgedrehten US-Flagge zu bewerten, bezeichnete die Kritik an der „Call to Heaven“-Flagge jedoch als „künstlich“.

„Das ist Unsinn“, sagte er.

Sollte Alito sich zurückziehen?

Katherine Clark, Vorsitzende der Demokraten im Repräsentantenhaus aus Massachusetts, sagte in einer Erklärung, dass die Flagge „A Call to Heaven“ in einem Alito-Haus gezeigt wurde „Es war nicht nur ein weiteres Beispiel dafür, dass der Extremismus den Konservatismus überholte. „Dies ist eine Bedrohung der Rechtsstaatlichkeit und ein schwerwiegender Verstoß gegen die Ethik, Integrität und den Eid von Richter Alito.“

Es besteht ein klarer Unterschied zwischen dem Sprecher des Repräsentantenhauses, der die Flagge vor seinem Büro hisst, und einem Richter des Obersten Gerichtshofs, der sie schwenkt, und der auf dem Kopf stehenden amerikanischen Flagge vor seinem Haus, während das Gericht über Fälle entscheidet, in denen es um Themen geht, die diese Flaggen mittlerweile symbolisieren , sagte Alicia Bannon, Direktorin des Justizprogramms am Brennan Center for Justice der New York University.

Alitos Aktionen überschreiten nicht „einfach die Grenze“, sagte er, sondern gehen darüber hinaus. Alito und das Gericht lehnten es ab, auf Anfragen nach Kommentaren dazu zu antworten, wie es dazu kam, dass die Flagge gehisst wurde und was sie ausdrücken sollte. Alito sagte, seine Frau habe während eines Streits mit Nachbarn kurzzeitig die amerikanische Flagge verkehrt herum gehisst und er sei daran nicht beteiligt gewesen.

Ein neuer Schlag für den Ruf des Obersten Gerichtshofs

Eine Frage, die im Mittelpunkt steht Die Kontroverse besteht darin, dass das Oberste Gericht nicht denselben Ethikkodizes folgen muss, die andere Bundesrichter leiten. Der Oberste Gerichtshof hatte lange ohne einen eigenen Ethikkodex, verabschiedete ihn jedoch im November 2023 aufgrund anhaltender Kritik an geheimen Reisen und Geschenken wohlhabender Wohltäter an einige Richter, darunter Alito. Dem Kodex fehlen jedoch Mittel zur Durchsetzung des Gesetzes.

Der Bundeskodex für gerichtliche Ethik verbietet Richtern nicht generell die Ausübung überparteilicher oder religiöser Aktivitäten außerhalb ihres Amtes. Es heißt jedoch, dass ein Richter „keine außergerichtlichen Tätigkeiten ausüben darf, die die Würde des Richteramtes beeinträchtigen, die Ausübung seiner Amtspflichten beeinträchtigen“ oder „die Unparteilichkeit des Richters negativ beeinflussen“.

Jeremy Fogel, geschäftsführender Direktor des Berkeley Judicial Institute an der University of California, Berkeley School of Law, sagte, die Flag-Enthüllungen werfen Fragen auf, ob Alito in jedem Fall, der den 6. Januar oder Trump betrifft, unparteiisch sein kann.

„Das Zeigen dieser besonderen Flaggen erweckt zumindest den Anschein, dass die Justiz Anzeichen dafür zeigt, dass sie mit diesen Ansichten übereinstimmt, und das zu einer Zeit, in der vor Gericht Fälle anhängig sind, in denen diese Ansichten relevant sind“, sagte er.

Das ergab eine AP/NORC-Umfrage vom März Nur etwa ein Viertel der Amerikaner ist der Meinung, dass der Oberste Gerichtshof bei der Wahrung demokratischer Werte ziemlich gute oder sehr gute Arbeit leistet. Etwa 45 % sind der Meinung, dass sie ihre Arbeit einigermaßen oder sehr schlecht machen.

Der Oberste Gerichtshof weist eine Klage der Republikaner zurück, die darauf abzielte, die Abschiebeprioritäten der Biden-Regierung zu ändern

-

PREV Die NASA bestätigt das Aussterben des letzten Gletschers in Venezuela
NEXT Kubaner stirbt bei Gasleck bei Ölkonzern Varadero