Vox prangert die Katalanisierung der Ausrufung der „Fires i Festes de Primavera“ in Manacor an

Vox prangert die Katalanisierung der Ausrufung der „Fires i Festes de Primavera“ in Manacor an
Vox prangert die Katalanisierung der Ausrufung der „Fires i Festes de Primavera“ in Manacor an
-

„Der Ausrufer rief zum Ungehorsam auf und forderte, erneut auf die Straße zu gehen, um gegen die Bildungspolitik der Regierung zu protestieren.“

Vox im Stadtrat von Manacor durch seinen Stadtrat und Sprecher, Esteban Suredahat die Katalanisierung der Proklamation der „Fires i Festes de Primavera“ angeprangert, die letzten Freitag stattfand und die bei dieser Gelegenheit von Isabel Riera, Bibliothekarin der Bibliothek, gehalten wurde Miquel Angel Riera des Instituts für Mossèn Alcover Sekundarschulbildung.

„Die Ausruferin zeigte während ihrer Rede einmal ein grünes T-Shirt, wofür sie von vielen der Anwesenden ausgebuht wurde, sie musste nur sagen: Visca Catalunya Lliureindem sie eine Ausbildung fordern öffentlich, Qualität und nur auf Katalanisch”, Kritik.

Ebenso sagt er, dass „er zum Ungehorsam aufgerufen hat und erneut auf die Straße gegangen ist, um gegen die Bildungspolitik der balearischen Regierung zu protestieren“, indem er folgende Worte ausspricht: „Heute bitte ich Sie um Rebellion und Ungehorsam.“ Verteidige unsere Sprache und unsere Kultur. Einfach weil es unsere Sprache und unsere Kultur ist. Keine Worte mehr zählen.

Esteban Sureda hat bedauert, dass der Verfasser der Proklamation die Gelegenheit nicht genutzt hat, sich an alle Menschen in Manacor zu wenden, und hat die Wahl des Bürgermeisters von Manacor scharf kritisiertMiguel Oliverder die ideologische Vielfalt, die die Gemeinde Manacor kennzeichnet, nicht berücksichtigen wollte.

-

NEXT Dep. Morón vs. San Miguel live: So kommen sie zum Spiel