„In der Koalition wurden Fehler gemacht, heute existiert die PRD nicht“: Jesús Zambrano

„In der Koalition wurden Fehler gemacht, heute existiert die PRD nicht“: Jesús Zambrano
„In der Koalition wurden Fehler gemacht, heute existiert die PRD nicht“: Jesús Zambrano
-

Der immer noch nationale Führer der PRD, Jesus Zambrano Er warf vor, dass man in der Oppositionskoalition Fehler gemacht habe, es habe nie eine Wahlkampfstrategie gegeben und heute Die Partei existiert nicht mehr.

Bei einem Treffen mit Führern der PRD und der Neuen Linken sagte er, dass die Niederlage der 2. Juni Dass die Partei nicht registriert wurde, war auf verschiedene Faktoren zurückzuführen, wie etwa „die optische Täuschung der überfüllten öffentlichen Plätze, der Straße, der öffentlichen Gespräche, der „Pink Tide“ und einiger Umfragen, die uns einschlossen.“ technische Krawatte“.

„Sicherlich mehrere Fehler in der Oppositionskoalition. Es gab nie eine Wahlkampfstrategie, die von allen diskutiert und vereinbart wurde: mit dem Kandidaten, den verbündeten Parteien und der Vertretung der Zivilgesellschaft.“

Lesen Sie auch Ohne PRI bestreiten PAN und PRD die Präsidentschaftswahl

Er erklärte, dass der „War Room“ ohne Abstimmung mit den Parteiführern operiere. Es gab keine staatlichen Koordinierungen, um die Kampagnen weiterzuverfolgen und eine einzige Kampagne unter der nationalen Dachorganisation durchzuführen Xochitl Galvez zum Kopf.

Er versicherte, dass die Propaganda der Kandidaten trotz der erheblichen finanziellen Mittel, die für den Präsidentschaftswahlkampf bereitgestellt wurden, mit einigen Ausnahmen nicht das Bild von Xóchitl Gálvez enthielt, wie es der offizielle Kandidat tat.

„Die Gestaltung der Touren unseres Präsidentschaftskandidaten wurde nicht mit der nationalen Führung beschlossen. Darüber hinaus war nie klar, welches Profil Xóchitl hatte, was sie repräsentierte, was sie anbot, ohne ihre Fähigkeiten und ihre unschätzbaren und außergewöhnlichen Bemühungen als Kandidatin zu untergraben.

Lesen Sie auch Es gibt keine Feierlichkeiten zur „Landtagswahl“

Treten Sie unserem Kanal bei EL UNIVERSAL ist jetzt auf WhatsApp! Erfahren Sie auf Ihrem Mobilgerät die aktuellsten Nachrichten des Tages, Meinungsartikel, Unterhaltung, Trends und mehr.

Apr

-