16. Juni, Tag des Ingenieurs in Argentinien 2024

16. Juni, Tag des Ingenieurs in Argentinien 2024
16. Juni, Tag des Ingenieurs in Argentinien 2024
-

„Es gibt nichts, woran ich stärker glaube, als junge Menschen für Wissenschaft und Technik zu begeistern, für eine bessere Zukunft für die gesamte Menschheit.“ Bill Nye, amerikanischer Wissenschaftskommunikator.

Der Tag erinnert an die Schaffung und Einführung des ersten Ingenieurstudiums in der Argentinischen Republik. Im Jahr 1855 Carlos Enrique Pellegrini, Präsident zwischen 1890 und 1892, schlug dem Rektor der Universität Buenos Aires die Einführung des Abschlusses vor. So wurde die erste Fakultät für Ingenieurwissenschaften in Buenos Aires geboren.

Die Fakultät für Ingenieurwissenschaften der Universität Mendoza bietet die Möglichkeit, Computertechnik, Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen, Computertechnik, Elektrotechnik und Bioingenieurwesen zu studieren.

Unsere Absolventen sind Profis mit dem Einfallsreichtum, über den Tellerrand hinauszuschauen und Probleme zu lösen, indem sie technische Lösungen für jede neue Herausforderung bereitstellen. Fachkräfte, die dafür ausgebildet sind, die technologischen Herausforderungen einer Gesellschaft zu meistern, die sich auf globaler Ebene im Wandel befindet.

Herzlichen Glückwunsch, UM-Ingenieure!

-

NEXT Mirtha Legrand und Florencia Peña verrieten, warum sie sich distanziert hatten: „Wir hatten eine Meinungsverschiedenheit“