Paul McCartney: Was Sie über seine Konzerte in Mexiko-Stadt und Monterrey wissen müssen

Paul McCartney: Was Sie über seine Konzerte in Mexiko-Stadt und Monterrey wissen müssen
Paul McCartney: Was Sie über seine Konzerte in Mexiko-Stadt und Monterrey wissen müssen
-

Paul McCartney wird zum siebten Mal in Mexiko ankommen, 358 Tage nach seinen letzten Konzerten in der Hauptstadt. Der 82-jährige Musiker kündigte seine Titanic-Tournee an Zurück bekommen, das im Jahr 2022 startete, wird eine neue Station in Mexiko-Stadt haben, der drittgrößten Stadt der Welt, in der Beatles-Musik laut Spotify nach São Paulo und London am häufigsten gehört wird. Es ist sein sechster Besuch im Land, aber das erste Mal, dass er in Monterrey und auf einem mexikanischen Musikfestival spielt.

„Die Shows im Foro Sol waren für mich ein Highlight des letzten Jahres. (…) Das mexikanische Publikum ist etwas ganz Besonderes. Wir schmeißen immer zusammen eine tolle Party. Ich möchte wirklich zurückkommen, um mit euch allen zu rocken und zu rollen. Ich freue mich auch auf meinen ersten Besuch in Monterrey“, schrieb Paul McCartney auf seiner offiziellen Website.

Got Back Tour 2024

Die Termine wurden im Rahmen der Südamerika-Etappe ihrer Tournee bestätigt. Am 8. November wird er zum ersten Mal in Monterrey ankommen und im BBVA-Stadion auftreten. Anschließend wird er nach Mexiko-Stadt fliegen, wo er am 12. November im GNP Seguros-Stadion, dem ehemaligen Foro Sol, spielen wird Sonntag, 17. November als einer der Hauptkünstler beim Corona Capital Festival. Der Vorverkauf für die Konzerte in Monterrey und Mexiko-Stadt findet am 27. Juni statt und der allgemeine Verkauf beginnt am 28. Juni. Für Corona Capital findet der Vorverkauf am 25. Juni und der allgemeine Verkauf am 26. Juni statt. Alle Tickets werden über Ticketmaster verkauft. Die Kosten für die Eintrittskarten für seine Einzelpräsentationen wurden nicht bekannt gegeben, aber die Kosten für Corona Capital betragen 4.490 Pesos für die allgemeine Dauerkarte in Phase 1 und 8.780 Pesos für den VIP-Zugang. Es gibt auch Reisepakete, die die Unterkunft beinhalten. Die Kosten können zwischen 39.155 Pesos und 145.310 Pesos variieren.

Seine Solokonzerte beginnen voraussichtlich um 21:00 Uhr. Im Jahr 2023 fesselte der Sänger das Publikum fast drei Stunden lang, in denen er einige seiner größten Hits spielte, und obwohl die Stimme des Sängers nicht mehr die Töne erreicht, die auf anderen Tourneen jeden Teil des Forums zum Klingen brachten, behält er immer noch eine elektrische Energie bei . , würdig für jemanden, der es liebt, live zu spielen, und das schon seit 1957.

Der Zeitpunkt ihres Auftritts im Corona Capital wird einige Tage vor dem Festival bekannt gegeben, aber der größte Act betritt die Hauptbühne normalerweise zwischen 21 und 22 Uhr, wobei der Auftritt etwa zwei Stunden dauert.

Eine Liebesgeschichte mit Mexiko

Letztes Jahr wurde sein Besuch durch kryptische Nachrichten enthüllt, in denen das Lied gespielt wurde Der Rücksitz meines Autos, wo Paulus einen Vers hat, der sich auf Mexiko-Stadt bezieht. Für dieses Jahr wurde die Strategie beiseite gelegt und Ocesa, das Unternehmen, das für die Vermittlung des Musikers verantwortlich war, kündigte McCartneys Rückkehr durch eine Pressemitteilung und soziale Netzwerke an. Die Eile, den Sänger bekannt zu geben, war darauf zurückzuführen, dass das Corona Capital Festival nur zwei Stunden später die Künstler der 14. Ausgabe vorstellte. Paul McCartney wird am Sonntag spielen und drei Tage lang Musik machen, an der andere langjährige Künstler wie Kim Gordon und Toto teilnehmen werden wird auftreten.

Der Schöpfer von Liedern wie Hallo Jude, Band auf der Flucht entweder Gesternhat sechs Besuche in Mexiko, 1993, 2002, 2010, 2012, 2017 und 2023. Während eines Interviews für das amerikanische Programm, 60 MinutenMcCartney sagte, dass zu seinen schönsten Erinnerungen der Auftritt in Mexiko gehört, wo sich das Publikum auf unvergleichliche Weise hingibt. Trotzdem hatte der Künstler bisher nur in der mexikanischen Hauptstadt Konzerte gegeben. Nun wird der Ex-Beatle mit seinem ersten Auftritt in Monterrey und auf einem Musikfestival in Mexiko eine neue Perspektive auf das mexikanische Publikum erleben.

Melden Sie sich kostenlos für den EL PAÍS México-Newsletter an und zu WhatsApp-Kanal und erhalten Sie alle wichtigen Informationen zum aktuellen Geschehen in diesem Land.

-

NEXT Mirtha Legrand und Florencia Peña verrieten, warum sie sich distanziert hatten: „Wir hatten eine Meinungsverschiedenheit“