Ecuador vs. Venezuela: Zeitplan und wo man das Spiel der Copa América 2024 sehen kann | TUDN Copa America

-

Die Auswahl von Ecuador Und Venezuela wird den Startschuss für die Gruppe B geben Copa America 2024ein Match, das Sie auf unseren verschiedenen Plattformen genießen können.

La Tri wird die unschlagbare Chance haben, die Hegemonie von La Vinotinto in der Copa América zu beenden, da Ecuador Venezuela in diesem Turnier seit der Ausgabe 2001 nicht mehr besiegt hat, als es mit 4:0 gewann.

Die Venezolaner haben in den beiden letzten Spielen der Copa América gegen die Ecuadorianer einen Sieg und ein Unentschieden erzielt. Allerdings ist Ecuador in den restlichen Wettbewerben weit vom Turnier entfernt und hat in seinen letzten 10 Spielen nur eine Niederlage gegen Venezuela mit 4 Siegen, 5 Unentschieden und einer Niederlage einstecken müssen.

Ecuador vs. Venezuela: Zeitplan und wo man die Copa América 2024 LIVE sehen kann

WANN: Samstag, 22. Juni
ZEIT: 16:00 Uhr Zentralmexiko / 18:00 Uhr Ostküste, 15:00 Uhr Pazifikküste USA
WO ZU SEHEN: TUDN Zone auf ViX (Mexiko) / Univision, TUDN, tudn.com, TUDN-App und ViX (USA)

Verfolgen Sie die gesamte Copa América bis zum VIX. Verpassen Sie keine Details des Turniers, das die besten CONMEBOL- und CONCACAF-Teams sowie die großen Stars zusammenbringt, die Ihnen nur die Copa América bieten kann.

Moisés Caicedo vs. Salomón Rondón, das Duell in der Copa América

Der Mittelfeldspieler Moisés Caicedoder ecuadorianische Fußballspieler, für den ein europäischer Verein am meisten bezahlt hat, kommt bei der Copa América als echte Referenz für sein Team an.

„El Niño Moi“ ist zum Gleichgewichtspunkt für La Tri geworden und obwohl er kein geborener Torschütze ist, hat er dank seiner großartigen körperlichen Fähigkeiten die Möglichkeit, viel an der Angriffsfront mitzuwirken.

Caicedo wird mit 22 Jahren zur Copa América in den USA anreisen, verfügt aber über die Erfahrung, für einen der Großen der Premier League zu spielen und vor anderthalb Jahren auch an der Weltmeisterschaft in Katar teilgenommen zu haben.

Seinerseits Salomon RondonDer 34-jährige ist weiterhin die Führungsfigur einer venezolanischen Fußballmannschaft, die ihre ersten Schritte in Richtung der Copa América in den Vereinigten Staaten unternimmt, die am 20. Juni beginnt.

Rondón ist nicht nur der Kapitän der venezolanischen Fußball-A-Nationalmannschaft, er ist auch das Symbol, auf das die Rivalen verweisen und das sie kennen und das sie natürlich zu neutralisieren versuchen.

Der beste Torschütze in der Geschichte von Vinotinto, mit 41 Toren in etwas mehr als hundert Spielen, werde das Turnier in den USA „mit allem und mit seinem Herzen“ besuchen, wie er in seinen sozialen Netzwerken schrieb.

Im Bündnis mit
CivicScienceLogo

-

PREV „Die Präsidenten, die beschlossen haben, das Eisenbahnsystem abzuschaffen, waren sehr brutal“: Gustavo Petro
NEXT Gustavo Petro gratulierte Efraín Cepeda und Jaime Raúl Salamanca, den neuen Präsidenten des Senats und der Kammer: Das war seine Botschaft