Diego Valdés ist Chiles erster Verletzter vor dem Spiel gegen Argentinien in der Copa América

-

Der Chilenische Nationalmannschaft erlitt vor dem entscheidenden Spiel einen schweren Schlag Argentinien von America Cupseit dem Lenkrad Diego Valdés Er wird das Spiel wegen einer Verletzung der linken Wadensohle verpassen.

Valdésder beim Debüt von La Roja gegen ihn in der Startelf stand PeruEr musste zur Halbzeit ausgewechselt werden, nachdem er Beschwerden in der Wade verspürte. Die später durchgeführten medizinischen Untersuchungen bestätigten die Verletzung und schlossen eine Anwesenheit im Duell gegen die Albiceleste fast vollständig aus.

Angesichts des Verlusts von Valdés, dem chilenischen Trainer, Ricardo Gareçaerwägen Sie die Möglichkeit der Einbeziehung Dario Osorio in der Startelf Argentinien. Osorio, der in der zweiten Hälfte des Spiels gegen Peru anstelle von Valdés selbst antrat, wird als Hauptkandidat für die Besetzung der vakanten Stelle im Mittelfeld präsentiert.

Der Verlust von Valdés bedeutet einen großen Rückschlag für die Chilenische Nationalmannschaft, da er ein Schlüsselspieler in Gareças Plänen ist. Das Lenkrad des Eagles of America Er bringt Ausgeglichenheit, Spielfreude und Offenheit in die Mannschaft, und sein Fehlen wird sich zweifellos bemerkbar machen.

Trotz Valdés Abwesenheit Chili wird versuchen zu überraschen Argentinien im Spiel am Dienstag. La Roja weiß, dass sie einen sehr starken Gegner vor sich haben, aber sie sind zuversichtlich, dass sie in einem spannenden Spiel ein gutes Ergebnis erzielen können.

SIE KÖNNTEN AUCH INTERESSIERT SEIN: VENEZUELA SCHLÄGT ECUADOR UND STARTET MIT SIEG IN DEN AMERICAN CUP 2024

Valdés wurde erneut verletzt

-

NEXT Mirtha Legrand und Florencia Peña verrieten, warum sie sich distanziert hatten: „Wir hatten eine Meinungsverschiedenheit“