Sein Lächeln verschwand! Zoe geriet aufgrund der Überraschung, die Santiago Del Moro ihr bereitete, in eine Krise

Sein Lächeln verschwand! Zoe geriet aufgrund der Überraschung, die Santiago Del Moro ihr bereitete, in eine Krise
Sein Lächeln verschwand! Zoe geriet aufgrund der Überraschung, die Santiago Del Moro ihr bereitete, in eine Krise
-

Am Donnerstag gab es einen besonderen Abend im Big Brother-Haus, denn Santiago Del Moro kam vorbei, um mit ihnen zu Abend zu essen und ihnen nebenbei noch einige Überraschungen zu bereiten.

Einer davon war, dass in Kürze der Autotest stattfinden würde, eine der am meisten erwarteten Herausforderungen für die Jungs, aber der zweite war noch besser: ein Umschlag für jeden der Jungen, in dem sich zwei Fotos befanden, die von ihren Familien geschickt wurden.

Der Moment, in dem die Teilnehmer die Bilder entdeckten, war äußerst emotional, doch als Zoe an der Reihe war, verschwand ihr Lächeln. Ihre Mutter hatte ihr ein Foto von ihr beim Posieren in Miami und einem anderen ihrer Familie geschickt. In Wirklichkeit wartete die junge Frau sehnsüchtig auf etwas mit ihrem Freund, vielleicht als Zeichen dafür, dass äußerlich alles in Ordnung war, aber da das nicht geschah, überfielen die Geister sie.

Kurz darauf sah man sie untröstlich weinend im Zimmer mit Manzana und Virginia, die versuchten, sie zu trösten, indem sie ihre Qual besänftigten. „Wenn etwas passiert wäre, hätten sie dich angeschrien. Diese Dinger sind die ersten Dinge, die dich anschreien.“

Zoe war nicht zufrieden: „Was passiert ist, dass jeder viel Zeit mit seinen Partnern hat, bevor er nach Hause geht, aber ich nicht. Es ist wirklich schwierig. Jeder irgendwo hat diese Informationen, aber ich nicht.“

Florencia stimmte ein und schlug vor, mit dem Psychologen im Beichtstuhl darüber zu sprechen. „Ich glaube, deine Mutter hat es getan, weil sie an dich denkt und sich nur um dich kümmert.“

In den sozialen Medien erntete Zoes Mutter viel Kritik. Niemand verstand, warum sie beschloss, ein Foto von Zoe selbst zu schicken, anstatt ihr mit Bildern ihrer Zuneigung zu helfen.

-

PREV Ehemalige Ministerin Cristina Garmendia, zur Präsidentin von Mediaset España ernannt
NEXT Die letzte Staffel war bereits geschrieben, aber HBO hat beschlossen, die spanische Flaggschiff-Horrorserie abzusagen: „Sie war als Trilogie konzipiert“ – Serien-News