Breaking news

Israel öffnet Grenzübergang zu Gaza wieder, um Hilfe zu ermöglichen – DW – 05.08.2024

Israel öffnet Grenzübergang zu Gaza wieder, um Hilfe zu ermöglichen – DW – 05.08.2024
Israel öffnet Grenzübergang zu Gaza wieder, um Hilfe zu ermöglichen – DW – 05.08.2024
-

Israel teilte am Mittwoch (05.08.2024) mit, dass es den Grenzübergang Kerem Shalom wieder geöffnet habe, um die Einreise humanitärer Hilfe zu ermöglichen, drei Tage nachdem er ihn aufgrund eines Raketenangriffs, bei dem vier seiner Soldaten getötet wurden, geschlossen hatte.

Der Grenzübergang Kerem Shalom liegt südlich der Grenze zwischen Israel und Gaza, in der Nähe der palästinensischen Stadt Rafah, wo die israelischen Behörden mit einer groß angelegten Operation drohen.

„Am Grenzübergang treffen Lastwagen aus Ägypten mit humanitärer Hilfe ein, darunter Lebensmittel, Wasser, Unterkunftsmaterialien, Medikamente und medizinische Ausrüstung, die von der internationalen Gemeinschaft bereitgestellt werden“, sagte die israelische Armee in einer gemeinsamen Erklärung mit Cogat, einer vom Ministerium abhängigen Organisation. Verteidigungsministerium, das zivile Angelegenheiten in den palästinensischen Gebieten überwacht.

Die Lieferungen würden nach einer Inspektion in die palästinensische Küstenenklave gelangen, fügte er hinzu.

In dem Text heißt es, dass ein weiterer Grenzübergang, der von Erez, zwischen Israel und dem Norden des Gazastreifens, ebenfalls für die Ankunft von Hilfsgütern geöffnet sei.

Israel hatte am Sonntag den Grenzübergang Kerem Schalom geschlossen, nachdem der bewaffnete Flügel der palästinensischen Terrorbewegung Hamas einen Raketenangriff behauptet hatte. Bei dem Vorfall wurden vier israelische Soldaten getötet und ein Dutzend weitere verletzt.

Israelische Streitkräfte übernahmen am Dienstag auch die Kontrolle über den Grenzübergang Rafah am südlichen Ende des Gazastreifens und an der Grenze zu Ägypten.

rr (afp/ap)

-

PREV „Ich habe ein Land in der Krise empfangen“, sagt der Präsident Ecuadors in seinem Bericht
NEXT Finanzkollaps und Armut: Weltbank warnt vor wirtschaftlichen Risiken in Palästina angesichts des Krieges | Wirtschaft