Zarcos Sammlung von Geranien und Gitanillas, 13, Auszeichnung für einzigartige Pflanzen

-

Er Königlicher Botanischer Garten An diesem Mittwoch wurde der Preis an die einzigartige Pflanze der Patios von Córdoba verliehen, die bei dieser Gelegenheit an die Sammlung von Pflanzen der Gattung Pelargonie ging, d. h. Geranien und Zigeunerkultiviert von Santiago Hernández im Innenhof der Zarco-Straße, Nummer 13.

Die Sammlung, die das Objekt der Erkennung ist, stellt diese Menge dar traditionelle Sorten die weiterhin in den Innenhöfen wachsen und von einem zum anderen durchgehen Stecklingeim Volksmund Haltungen genannt, und deren Kultivierung dank des Einsatzes und des Know-hows der Betreuer erhalten bleibt.

In diesem Fall ist die Sammlung besonders relevant in der Gruppe der Zigeunerpflanzen (Pelargonium peltatum) und der chinesischen Geranien (Pelargonium x Domesticum), die beide Gruppen von geschickten gärtnerischen Händen kultiviert wurden Santiago Hernandezseine wichtigste Bezugsperson.

Seit 2010 vergibt der Botanische Garten jedes Jahr eine Auszeichnung an die Pflanze oder Pflanzengruppe, die in den zum Wettbewerb eingereichten Terrassen wächst, und würdigt damit sowohl die Pflanze selbst als auch die Pflanzen Pflege und Anbautechniken, die die Betreuer anwenden, damit sie in diesen Gehegen gut aussehen. Auch dieses Know-how in der Instandhaltung und Bewirtschaftung von Anlagen ist ein wichtiger Bestandteil dieser Auszeichnung.

Bisher wurden mit den verliehenen Auszeichnungen sowohl isolierte Exemplare gewürdigt, die eine entscheidende Rolle in der Werft spielten, wie z Spalier-Zitronenbaum von der Maese Luis Street 22, oder Spargel von der Terrasse in der Parras Street, Nummer 6, zusammen mit einfachen und traditionellen Pflanzen, wie den Lilien von der Terrasse Escañuela 3 oder dem Adams Rippe kultiviert von Maribel und Pedro in Parras 5.

Letztes Jahr wurde der Preis „ex aequo“ an eine Gruppe von Verodes aus dem Parras 8-Terrasse verliehen, die von Milagros und Francisco kultiviert wurde, und an a Philodendron in der Céspedes-Straße 10, bewirtschaftet von Rosario und seinen Brüdern.

#Colombia

-

PREV Die Zentralbank macht die Eröffnung von Sparkassen in Dollar flexibler: was die Milei-Regierung anstrebt
NEXT Tarapacá National Assets feiert den Tag des Kulturerbes mit Live-Musik – CEI News